zur Startseite


Dittsche-Forum - der Fanshop!

TOP-TIPP:
DITTSCHE DELÜXE







DITTSCHE-FORUM Foren-Übersicht DITTSCHE-FORUM
:: Das wirklich wahre Forum ::
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   SmartFeedSmartFeed   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   SitemapSitemap   LoginLogin 

Freizeit "To do List"

 



Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    DITTSCHE-FORUM Foren-Übersicht -> Off Topic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Wie kommt Ihr zum "freien Kopf"?
Geht Dich gaaaar nix an.
100%
 100%  [ 1 ]
Setz mich auf mein Moppet und fahr den Tank leer. (Bitte Bilder!)
0%
 0%  [ 0 ]
Rede ganz ernsthaft mit meinem Hund. (Bitte Bilder!)
0%
 0%  [ 0 ]
Verkrümel mich in die Badewanne. (BITTE. Keine Bilder!)
0%
 0%  [ 0 ]
Freier Kopf?? Was meinst Du?
0%
 0%  [ 0 ]
Mache aus dem Wohnzimmer die Küche, die Küche kommt auf die Terrasse/ Balkon.....
0%
 0%  [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 1

Autor Nachricht
deMac
Stammgast


Alter: 56
Anmeldungsdatum: 06.03.2017
Beiträge: 20
Wohnort: Hier, aber noch nicht da wo ich hin will

BeitragVerfasst am: 09.03.2017, 09:28    Titel: Freizeit "To do List" Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin,
nachdem ich mal in einigen Bereichen "quer-gelesen" hab.........

B.t.W., ich finde das Forum super!!

Was macht Ihr so im Euer Freizeit, wenn "freier Kopf kriegen" ganz oben steht?


Das neueste ist, das ich den "pers. Winterblues" mit Gitarre begleiten möchte.
Deshalb hab ich mir ne gebrauchte E-Gitarre, nebst Verstärker (10W Hausmodell), wegen Noten & N-lesen - Unkenntnis, 2 Bücher von einem der Griffe erklärt (will keine Werbung machen) geholt, elektronische Stimmgerät am Hals geklemmt und alles unter Strom gesetzt
Bis Brain May, Les Paul, B.B.King oder Chuck Berry sind es Lichtjahr, mehrere viele Dutzend.
Bin fleissig am üben, aber ausser dem Anfangsakkord von D.P.s "Smoke on the Water"..............kann ja jeder Winken
Aufgeben ist nicht der Stil & die nächsten dunklen Monate kommen bestimmt.


Hab 2010 ne Führerscheinlücke gefüllt und "A" gemacht, musste ich, das Motorrad ist ja schon 2 Jahre im Besitz gewesen.
´93 Kawasaki VN15SE


Am 29.10.10 war Prüfungsfahrt, saukalt, Brille frühmorgends verloren (beim Fahrschul einchecken) egal, schlimmer geht nimmer. Die Krönung des Tages war die neue Karte mit dem Eintrag.
Dann durfte ich meine, in 2 Jahren umgebaute, "Eule" unbeschwert fahren.


In einer Kaserne bei akuter Hilfeleistung Lachen

2012 war dann der Unfall (nicht mit dem Motorrad!),
Folgeunfall ein Jahr später.
Dann, wieder 12 Monate später, kam das Metall heraus und 6 Monate Arztlauferei.
Ergebnis: Motorrad verkauft und Alternative gekauft, am 01.04.2017 gehts damit los

_________________
Gruß
deMac


In meiner Jugend gab es "Sex, Drugs & Rock n Roll".

Heute ersetzt durch "Laktoseintoleranz, Veganismus & Helene Fischer"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
hälge
Titänchen


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 02.09.2013
Beiträge: 131
Wohnort: bonn

BeitragVerfasst am: 09.03.2017, 11:59    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

hab so ein trike als fahrrad - mit e motor
macht auch laune
musik machte ich früher auch aktiv
heut nur noch passiv: getränk und cds meiner wahl; dann verstärker an und mir den kopp freiblasen lassen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan



Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 847

BeitragVerfasst am: 09.03.2017, 19:15    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Früher auch Musike (Gitarre) in ner kleinen Band aber geht gesundheitlich nicht mehr. Jetzt sind meine Hobbies Krankenhäuser, Medikamente und hin und wieder mal eine OP. Wenn man sich erst dran gewöhnt hat, gehts eigentlich. Falls ich mal irgendwann Rente kriege, werde ich mit Enten füttern anfangen.
_________________
In München brrennt dees Hofbrräuhaus
oans oans zwoa wähl'n
da rrückts die Feuerwehr dann aus
oans oans zwoa wähl'n
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pille Palle
Reiner Titan


Alter: 56
Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 1427
Wohnort: Nordseeküste

BeitragVerfasst am: 09.03.2017, 21:37    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Gitarre .hab mal in einer Country Band gespielt , vor meinen Unfall hab ich Bergsteigen und Kampfsport gemacht . Mal sehen nächstes jahr wies in den Bergen geht mit krabbeln.
Jetzt mach ich mein Lieblings Hobby Astronomie
Und Kopf ist frei Sehr glücklich
_________________
Wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
helix
Reiner Titan-Anwärter



Anmeldungsdatum: 07.11.2010
Beiträge: 245

BeitragVerfasst am: 09.03.2017, 22:15    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Schon seit Ewigkeiten Musikbegeistert.
H.R.Kunze - Reinhard Mey - J.F.Olsen - Balladen - 70er - 80er - Soul - Disco - Lovers Rock ....

Vinyl Liebhaber und Sammler.


Zuletzt bearbeitet von helix am 11.03.2017, 10:40, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hälge
Titänchen


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 02.09.2013
Beiträge: 131
Wohnort: bonn

BeitragVerfasst am: 10.03.2017, 06:52    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

hier scheinen so einige versehrte unterwegs zu sein.. (mich eingeschlossen)
geschichten schreiben ist auch noch ne schöne beschäftigung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
deMac
Stammgast


Alter: 56
Anmeldungsdatum: 06.03.2017
Beiträge: 20
Wohnort: Hier, aber noch nicht da wo ich hin will

BeitragVerfasst am: 10.03.2017, 09:00    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Wenn man ein gewisses Alter erreicht hat, isses wohl so, das das "Glück der Unkaputtbarkeit" aufhört aktiv zu sein und mehr Selbstverantwortung zugeschoben bekommt.
Wer den Zeitpunkt verpasst, bekommt n neues Hobby aufgedrückt, Ärzterunning Geschockt
_________________
Gruß
deMac


In meiner Jugend gab es "Sex, Drugs & Rock n Roll".

Heute ersetzt durch "Laktoseintoleranz, Veganismus & Helene Fischer"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
hälge
Titänchen


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 02.09.2013
Beiträge: 131
Wohnort: bonn

BeitragVerfasst am: 10.03.2017, 09:13    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

bei mir kamen schon früh 2 heftige unfälle hinzu
früher lästerte man immer über die omas,die sich im bus pausenlos über krankheiten unterhielten - heut kann mans nachvollziehen..
aber man sollte es auch nicht kultivieren - und das tun viele rentner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan



Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 847

BeitragVerfasst am: 11.03.2017, 14:37    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Das mit dem Erzählen ist so eine Sache. Wenn sich zwei regelrecht streiten, wer nun der Kränkere ist, dann ist das schon nervig aber ich rede gern darüber, weil gerade bei seltenen Krankheiten der Andere so wenig darüber weiß und manchmal wollen die dann mehr wissen und trauen sich aber nicht zu fragen. Außerdem erlebt man im Krankenhaus sehr viele lustige Geschichten. Zum Beispiel damals als zwei ältere Herren sich über ihren überstandenen Herzkatheter unterhielten und dann die Frage aufkam, wer nun an der Einstichstelle das größere Hämatom. Das wurde dann prompt verglichen und dann muß man sich dieses Bild vorstellen: Zwei ältere Herren um die 70 stehen sich so halb hockend mit den Schlafanzughosen in den Kniekehlen gegenüber und starren sich gegenseitig auf die Oberschenkel. Wenn das in einer Krankenhausserie passiert würden alle sagen, zwar lustig aber schon wieder zu albern. Ich habs aber live erlebt.

Oder vor dem Eingriff ganz entspannt den Professor fragen, ob er denn schon aufgeregt ist. Das hatte ich geschafft.
_________________
In München brrennt dees Hofbrräuhaus
oans oans zwoa wähl'n
da rrückts die Feuerwehr dann aus
oans oans zwoa wähl'n
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hälge
Titänchen


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 02.09.2013
Beiträge: 131
Wohnort: bonn

BeitragVerfasst am: 13.03.2017, 06:27    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

der herr polt hatte die thematik auch schon mal aufgegriffen
die realität zeigt immer wieder,daß kabarettisten nicht unbedingt übertreiben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tanke
Reiner Titan



Anmeldungsdatum: 26.04.2006
Beiträge: 1590
Wohnort: Hamburchs Gegenpol

BeitragVerfasst am: 13.03.2017, 20:36    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

deMac hat Folgendes geschrieben:
Wenn man ein gewisses Alter erreicht hat, isses wohl so, das das "Glück der Unkaputtbarkeit" aufhört aktiv zu sein und mehr Selbstverantwortung zugeschoben bekommt.
Wer den Zeitpunkt verpasst, bekommt n neues Hobby aufgedrückt, Ärzterunning Geschockt

Da hast du leider recht! Mit den Augen rollen

Super Avatar, übrigens, Herr deMac! Gefällt mir. Selbst gemacht? Sehr glücklich Willkommen im Forum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pille Palle
Reiner Titan


Alter: 56
Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 1427
Wohnort: Nordseeküste

BeitragVerfasst am: 13.03.2017, 22:34    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Finde den Avatar auch total witzig Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich
_________________
Wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan



Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 847

BeitragVerfasst am: 13.03.2017, 22:51    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Apropos Ärzterunning. Ich war heute wieder mal und habe neue Tabletten bekommen. Man soll ja die Nebenwirkungen nicht lesen, aber wenn: Durchfall, Schwindel, Ohnmacht, Nierenversagen und Gastritis schon ganz am Anfang bei den »häufigen Nebenwirkungen« dabei sind, dann macht das Mut. Hab die aber jetzt vor knapp 4 Stunden zum ersten Mal genommen und im Moment gehts noch. Mal beobachten den Fall.
_________________
In München brrennt dees Hofbrräuhaus
oans oans zwoa wähl'n
da rrückts die Feuerwehr dann aus
oans oans zwoa wähl'n
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hälge
Titänchen


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 02.09.2013
Beiträge: 131
Wohnort: bonn

BeitragVerfasst am: 14.03.2017, 06:33    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

ich war mal wg ner echt heftigen sache nach vergeblichen arztbesuchen bei ner heilpraktikerin
obwohl ich skeptisch war - die löste das problem komplett und ohne nebenwirkungen
seitdem läster ich da nicht mehr..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan



Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 847

BeitragVerfasst am: 14.03.2017, 19:19    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ja da bin ich dann doch eher der Skeptiker. In der alten Firma hatte neben unseren Büroräumen auch so eine Hexe ihre Praxis. Mir war das immer sehr suspekt.
_________________
In München brrennt dees Hofbrräuhaus
oans oans zwoa wähl'n
da rrückts die Feuerwehr dann aus
oans oans zwoa wähl'n
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hälge
Titänchen


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 02.09.2013
Beiträge: 131
Wohnort: bonn

BeitragVerfasst am: 15.03.2017, 06:33    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

kurioserweise war die besagte dame auch richtig anerkannte ärztin.
dachte mir: schaden kanns nicht. und dann kam die überraschend schnelle heilung trotz skepsis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tanke
Reiner Titan



Anmeldungsdatum: 26.04.2006
Beiträge: 1590
Wohnort: Hamburchs Gegenpol

BeitragVerfasst am: 15.03.2017, 13:31    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Horst Girtew hat Folgendes geschrieben:
Ja da bin ich dann doch eher der Skeptiker. In der alten Firma hatte neben unseren Büroräumen auch so eine Hexe ihre Praxis. Mir war das immer sehr suspekt.

Bitte keine Volksverhetzung hier, gell. Verrückt

Ich muss sagen, ich habe über die ganzen homöopathischen Sachen früher nur den Kopf geschüttelt, inbes. über die Schüsslersalze. Aber die haben mir inzwischen schon mehrmals geholfen. Auch mehrere anerkannte Erkältungsmittel der ersten Wahl aus der Apotheke sind ja inzwischen homöopathisch und wirken trotzdem verblüffend zuverlässig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan



Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 847

BeitragVerfasst am: 15.03.2017, 18:26    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Och ich bin ja auch ein großer Freund dieses japanischen Heil-Öls (Ich sag immer Heiz-Öl) aber das hilft auch. Ist eigentlich nur ein Minzextrakt, aber die Kräuter beruhigen wohl den Verdauungstrakt und der Rest ist Placebowirkung aber wenn mir besser wird, dann ist mir das egal, woher die Wirkung kommt.

Ansonsten, ja klar sagt man nicht, gerade auch weil die Hexen sehr ärgerlich werden können, wenn man sie Heilpraktiker nennt. Den Hänsel hat damals eine Hexe tagelang eingesperrt und wollte den mästen und dann essen. Das ging gerade nochmal gut, weil die Gretel so auf Zack war. War ne böse Geschichte damals.
_________________
In München brrennt dees Hofbrräuhaus
oans oans zwoa wähl'n
da rrückts die Feuerwehr dann aus
oans oans zwoa wähl'n
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hälge
Titänchen


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 02.09.2013
Beiträge: 131
Wohnort: bonn

BeitragVerfasst am: 16.03.2017, 06:36    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

wir wollen esotheriker weder hänseln noch greteln Winken
eine gewisse offenheit gegenüber alternativer methoden kann nur bereichern
gibt natürlich auch die anderen extremen,die konventionelle medizin verteufeln. die sind mir auch suspekt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tanke
Reiner Titan



Anmeldungsdatum: 26.04.2006
Beiträge: 1590
Wohnort: Hamburchs Gegenpol

BeitragVerfasst am: 16.03.2017, 22:08    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Es gibt auch die anderen Extreme, die die konventionelle/Schulmedizin vergöttern ... Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hälge
Titänchen


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 02.09.2013
Beiträge: 131
Wohnort: bonn

BeitragVerfasst am: 17.03.2017, 06:28    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

somit wäre wieder einmal die goldene mitte gefragt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan



Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 847

BeitragVerfasst am: 17.03.2017, 09:21    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Das Schwierige ist bei Heilpraktikern natürlich, dass die viele Sachen machen, die auch die Schulmedizin behandeln kann und die Leute gehen ja erstmal zum Arzt. Da könnte sicherlich ein Großteil der Leute schonender behandelt werden, würden die gleich zum Heilpraktiker gehen. Viele versuchen es aber mit der alternativen Medizin erst, wenn die Schulmedizin am Ende ist und da hat man dann immer die Scharlatane vor Augen, die Krebs mit Handauflegen heilen wollen.

(Also mit schwierig meine ich jetzt mehr so, problematisch für das Image)
_________________
In München brrennt dees Hofbrräuhaus
oans oans zwoa wähl'n
da rrückts die Feuerwehr dann aus
oans oans zwoa wähl'n
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hälge
Titänchen


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 02.09.2013
Beiträge: 131
Wohnort: bonn

BeitragVerfasst am: 17.03.2017, 11:02    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

was auch noch ne rolle spielt: die kasse zahlt bei schulmedizin
so geht man erstmal dahin
erlebte aber,daß ein heilpraktiker echt nicht teuer sein muß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helge




Anmeldungsdatum: 17.05.2017
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 18.05.2017, 09:20    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Sicher muss ich in meiner Freizeit leider auch Arzttermine erledigen, weil es sich mit meinem Job einfach nicht anders ermöglichen lässt, aber ich tue in meiner Freizeit auch viel für meine Gesundheit. Ich schwöre eher auf Osteopathie als auf einen Heilpraktiker. Zusätzlich ermögliche ich mir auch kleine Auszeiten vom stressigen Alltag, indem ich zum Beispiel ein erholsames Wochenende in einem Wellnesshotel verbringe. Erst vor einigen Wochen hatte ich wieder so einen entspannenden Aufenthalt, war ein Geschenk von meiner Freundin, diesen hat sie über mydays organisiert. Aber ich gehe auch wahnsinnig gerne Wandern oder Schwimmen in meiner Freizeit oder lese einfach nur mal ein Buch, wenn ich nicht gerade Dittsche schaue. Winken
_________________
Man muss das Leben auch mal mit Humor nehmen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

TrafficRank.de kostenlose Statistik mit PageRank-Anzeige ohne Toolbar
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    DITTSCHE-FORUM Foren-Übersicht -> Off Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Olli als "Henriette" im ZDF... helix Allgemeines 0 20.01.2017, 21:39 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge "Der Sandro-Report: Zahlemann LI... Longli Allgemeines 18 01.12.2015, 15:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge "Jennifer" - neue Comedy mi... DittschMan Dittsche 11 10.11.2015, 21:35 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Offizielle Dittsche Wörterbuch "... kuehlschrankhummel Allgemeines 5 05.11.2014, 09:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DER "HAMBURGER-BADEMANTEL" ... kuehlschrankhummel Fanartikel 8 17.09.2014, 20:04 Letzten Beitrag anzeigen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




CrackerTracker © 2004 - 2017 CBACK.de

Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de