zur Startseite


Dittsche-Forum - der Fanshop!

TOP-TIPP:
DITTSCHE DELÜXE







DITTSCHE-FORUM Foren-Übersicht DITTSCHE-FORUM
:: Das wirklich wahre Forum ::
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   SmartFeedSmartFeed   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   SitemapSitemap   LoginLogin 

Lob und Kritik zur Folge vom 01.03.2015 (2/23. Staffel)

 



Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    DITTSCHE-FORUM Foren-Übersicht -> Folgen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

2. Folge 23. Staffel - How was it?
Cleany World Episode!
0%
 0%  [ 0 ]
6 Points
6%
 6%  [ 1 ]
5 Points
12%
 12%  [ 2 ]
4 Points
31%
 31%  [ 5 ]
3 Points
31%
 31%  [ 5 ]
2 Points
6%
 6%  [ 1 ]
1 Point
12%
 12%  [ 2 ]
Boring!
0%
 0%  [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 16

Autor Nachricht
Diamond
Reiner Titan


Alter: 55
Anmeldungsdatum: 10.03.2005
Beiträge: 2180

BeitragVerfasst am: 01.03.2015, 17:11    Titel: Lob und Kritik zur Folge vom 01.03.2015 (2/23. Staffel) Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hat Dittsche eigentlich einen PKW-Führerschein? (Dass man so eine belangreiche Info nach all den Jahren nicht weiß ...)
Sonst gäbe es nämlich einen Job für ihn! Hier Auszüge einer interessanten Stellenanzeige:

Zitat:
Sie fahren gerne Auto, lieben edle Karossen und finden nichts schöner, als an welchen herumzuwienern? Wir hätten da eine Idee, wie Sie Ihr Hobby zum Beruf machen können: Die Queen sucht einen neuen Chauffeur! Als Mitglied der Königlichen Stallungen – hier stehen nicht nur die Pferde und Kutschen, sondern auch die edlen Autos herum –, können Sie sieben Tage die Woche nach Herzenslust schuften: Es gilt nicht nur, Mitglieder der königlichen Familie, hochrangige Angestellte und Gäste herumzukutschieren, sondern auch, die royalen Bentley, Rolls Royce und Jaguar Land Rover auf Hochglanz zu bringen. Noch nicht einmal am Wochenende müssen Sie pausieren.


Bidde!

Es sind alles Tätigkeiten, die er mit Leidenschaft ausübt: Autos polieren (wie damals das von Herrn Karger und auch bei Doktor Wasch) und nebenbei noch Hottehüs verwöhnen und mit Baggermatsch füttern sowie Corgis ausführen. Außerdem würde er ganz königlich auf dem Gelände des Buckingham Palastes "residieren"!
Und die Krönung wäre: Er bräuchte Frau Karger nicht mehr länger zu umwerben. Die läuft ihm dann nämlich freiwillig hinterher, wenn sie gewahr wird, dass er eine Arbeit bei "Ihren" Windsors bekommen hat!

Bis zum 8. März 2015 hat er noch Zeit, sich zu bewerben ...

\V/iel Spaß allen bei einer frrrischen Folge mit Dittsche, Ingomann und Krödi!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Longli
Titan-Anwärter



Anmeldungsdatum: 01.11.2013
Beiträge: 197
Wohnort: Leezdorf und Hamburg

BeitragVerfasst am: 01.03.2015, 19:41    Titel: Re: Lob und Kritik zur Folge vom 01.03.2015 (2/23. Staffel) Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Diamond hat Folgendes geschrieben:
Hat Dittsche eigentlich einen PKW-Führerschein? (Dass man so eine belangreiche Info nach all den Jahren nicht weiß ...)


Ist er nicht mal mit Frau Karger mit dem Auto zu Teppich-Kibek nach Elmshorn gefahren? Selbstfahrend sozusagen? Oder bring' ich da was durcheinander?
_________________
Wenn die Ente nicht schwimmen kann, hat das Wasser schuld.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan



Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 872

BeitragVerfasst am: 01.03.2015, 19:53    Titel: Re: Lob und Kritik zur Folge vom 01.03.2015 (2/23. Staffel) Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Longli hat Folgendes geschrieben:

Ist er nicht mal mit Frau Karger mit dem Auto zu Teppich-Kibek nach Elmshorn gefahren? Selbstfahrend sozusagen? Oder bring' ich da was durcheinander?


Ich meine, als Herr Karger da war, hatte dieser die Befürchtung, dass Dittsche mit Frau Karger durchgebrannt ist und ich glaube da hätten die Beiden auch mit dem Auto unterwegs gewesen sein gesollt. Ich weiß aber nicht mehr, wer dann angeblich fuhr.
_________________
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha ho
Da werden seine Augen hell – hiha hiha ho
Eine Mumu hier und ne Mumu da, hier Mu, da Mu, überall nur Mumus
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha hooooooooooooo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
helix
Halbtitan



Anmeldungsdatum: 07.11.2010
Beiträge: 256

BeitragVerfasst am: 01.03.2015, 20:18    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Es könnte Probleme mit der Sprache in England geben Sehr glücklich die hat er ja nicht so gut drauf. Bei Herman ze German könnte er dann Sonntags immer seine Chefvisite machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Diamond
Reiner Titan


Alter: 55
Anmeldungsdatum: 10.03.2005
Beiträge: 2180

BeitragVerfasst am: 01.03.2015, 20:43    Titel: Re: Lob und Kritik zur Folge vom 01.03.2015 (2/23. Staffel) Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Horst Girtew hat Folgendes geschrieben:
Longli hat Folgendes geschrieben:

Ist er nicht mal mit Frau Karger mit dem Auto zu Teppich-Kibek nach Elmshorn gefahren? Selbstfahrend sozusagen? Oder bring' ich da was durcheinander?


Ich meine, als Herr Karger da war, hatte dieser die Befürchtung, dass Dittsche mit Frau Karger durchgebrannt ist und ich glaube da hätten die Beiden auch mit dem Auto unterwegs gewesen sein gesollt. Ich weiß aber nicht mehr, wer dann angeblich fuhr.

Es fuhr nach dem Beitrag von "reine frühlingssonne" wohl Frau Karger.

http://www.dittsche-forum.de/forum/das-ehepaar-karger-t2091.html#84610


helix hat Folgendes geschrieben:
Es könnte Probleme mit der Sprache in England geben Sehr glücklich die hat er ja nicht so gut drauf. Bei Herman ze German könnte er dann Sonntags immer seine Chefvisite machen.

Das ist ja witzig! - Aber Chefvisite ohne Ingo und Schildi? Das geht gar nicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gleisdreieck
Reines Titänchen


Alter: 106
Anmeldungsdatum: 21.12.2010
Beiträge: 153
Wohnort: Berlin-Gleisdreieck

BeitragVerfasst am: 01.03.2015, 23:50    Titel: War nix! Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Diese Folge hat mir überhaupt nicht gefallen, fand ich zu langweilig und passiert ist rein gar nichts, deshalb nur 1 Point. Mit dem Thema Volksmusik kann man mich einfach jagen. Naja, nächstes Mal wird's sicher wieder besser. Winken
_________________
. . . . . . . . . . . . . . . . . . Viele Grüße vom Gleisdreieck...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Der ALDI-MAN
Reiner Titan


Alter: 40
Anmeldungsdatum: 06.04.2008
Beiträge: 623
Wohnort: ESSEN/RUHRGEBIET

BeitragVerfasst am: 02.03.2015, 00:02    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Mir hat es heute eigentlich gut gefallen. Helene Fischer und Florian Silbereisen als Silberfische und Andy Borg mit seiner Bädertour. Und der Terminator im Tor vom FC St.Pauli. Sehr glücklich Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
otto katzenmeier
Reiner Titan



Anmeldungsdatum: 03.01.2008
Beiträge: 604
Wohnort: Muränien

BeitragVerfasst am: 02.03.2015, 15:08    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Die Ernährungstips des Börsentitanen, der Musikantenbadl mit dem Duo Silberfisch und der Terminader im Tor von Sankt Pauli runden sich für mich schon jetzt zu einer stimmigen Gesamtschau des Wochengeschehens, noch bevor mir die Zusammenhänge bis ins letzte klar sind.
_________________
Altgeräte zu Kaiborchkamelen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doktor Wasch
Reiner Titan



Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 529
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: 02.03.2015, 15:28    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

War ganz ok.

Musste bei der Vorstellung wie Andy Borg, Fips Asmussen, GiGi Anderson und Chris DeBurgh im Badezimmer schunkeln lauthals auflachen.

Komisch war die Aussage von Ingo dass mit Stadl Stadt gemeint ist, und Dittsche ihn da nicht konsequent zurechtgewiesen hat.

Der Kaiborch bei der Goldenen Kamera.
Ob Olli D. wirklich vor Ort war und ihn gesehen hat?

Der Gast ist mir schon einmal unangenehm aufgefallen.

4 Blecherne Kameras
_________________
Gruß,
Doc

Bidde Bidde Bidde, es ist übergeperlt, es ist übergeperlt bei einem anderen Menschen. Ein anderem Mensch sein Bier ist übergeperlt. Ich bin es nicht gewesen, ich bin der Gute, ich bin der Gute!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
otto katzenmeier
Reiner Titan



Anmeldungsdatum: 03.01.2008
Beiträge: 604
Wohnort: Muränien

BeitragVerfasst am: 02.03.2015, 17:34    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Die Borg sind bekanntlich Kaiborchs, genau wie der Terminader. Ob der Flori und die Helene vielleicht auch... aber das wäre natürlich Spekulation. Wir müssen ja immer zwischen gesicherter Erkenntnis und bloßer Meinung oder mehr oder weniger plausibler Hypothese unterscheiden.
_________________
Altgeräte zu Kaiborchkamelen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan



Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 872

BeitragVerfasst am: 02.03.2015, 19:41    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Doktor Wasch hat Folgendes geschrieben:


Musste bei der Vorstellung wie Andy Borg, Fips Asmussen, GiGi Anderson und Chris DeBurgh im Badezimmer schunkeln lauthals auflachen.


Da hab ich auch gelacht. Auch so das ganze Drumrum, wie er es in dem Moment zu Ingo gesagt hat, da hatte ich mich ein bißchen gwundert, dass der nicht selber noch laut losgelacht hat.

Ansonsten fand ich das auch mal wieder gut, dass er so eine Geschichte detailiert ausspinnen konnte. Das war immer weniger geworden, als noch zu viele verschiedene Themen beackert wurden.
_________________
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha ho
Da werden seine Augen hell – hiha hiha ho
Eine Mumu hier und ne Mumu da, hier Mu, da Mu, überall nur Mumus
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha hooooooooooooo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mensch




Anmeldungsdatum: 28.12.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 03.03.2015, 18:04    Titel: Gast Clemens Sienknecht Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Der spröde Gast Clemens Sienknecht ist ja Schauspieler und Regisseur, unter anderem am Hamburger Schauspielhaus: [/url]http://www.deutschlandfunk.de/der-regisseur-und-musiker-clemens-sienknecht.827.de.html?dram:article_id=121689[/url]
Mir ist nicht klar, ob er sich selber spielt, oder ob er die Rolle eines intellektuellen Taxifahrers oder sowas angenommen hat, der das Wort andizipiern kennt. Er nervt, aber so ist die Welt.
Nette Folge, Dittsche war ein bißchen in Sabbellaune, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stahli
Halbtitan


Alter: 51
Anmeldungsdatum: 14.12.2009
Beiträge: 276
Wohnort: Halle/S.

BeitragVerfasst am: 03.03.2015, 19:18    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Tja, wenn das so weiter geht und ich keine Aussicht auf Besserung sehen würde, dann würde ich mir das nicht mehr antun.
"...bißchen in Sabbellaune..." trifft es nicht. Ich erkenne da nichts hintergründiges mehr sondern nur noch unaufhörliches, albernes Gelaber.
Schade drum.

Das einzig lustige (oder wohltuende) war in der Folge der Einwurf von dem Gast: "Antizipieren heißt das Wort ... jetzt denkt da mal schön drüber nach!"

1 Punkt für den Satz.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pille Palle
Reiner Titan


Alter: 57
Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 1437
Wohnort: Nordseeküste

BeitragVerfasst am: 03.03.2015, 19:44    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

ich konnte der Folge auch nicht sehr viel abgewinnen ...paar sachen waren ganz nett haben mich aber nicht umgehauen
deshalb von mir 3 Punkte
_________________
Wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
helix
Halbtitan



Anmeldungsdatum: 07.11.2010
Beiträge: 256

BeitragVerfasst am: 03.03.2015, 20:17    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

2 Punkte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Diamond
Reiner Titan


Alter: 55
Anmeldungsdatum: 10.03.2005
Beiträge: 2180

BeitragVerfasst am: 04.03.2015, 20:53    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

2 Punkte, ohne Worte - das sagt alles.

Ich fand die Folge auch eher durchschnittlich.

Und trotzdem gab's mehrere heitere Momente insbesondere bei der "Musikantenbadl"-Geschichte. "Alpenfeeling mit Fichtennadeln und ein Luffa-Handschuh zum Rrrruffeln, das wie ein Schnitzel aussieht." - Geilomat!

Außerdem fand ich die irreführende Einleitung zur Bädertournee-Geschichte klasse, als Dittsche meinte, dass er mit Frau Karger ein Gespräch hatte über die Altersproblematik und sie darüber so traurig war und Ingo annahm, dass es um sie selber ging, Dittsche aber Frau Kargers Idol Andy Borch meinte, der wegen seines Alters aus seiner Sendung "Musikantenstadl" geschmissen wird/wurde.

Die Namensschöpfung "Duo Silberfisch" ist doch mal top! Vielleicht kommt da noch was ...

Ma sagn, 4 Punkte jetz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Diamond
Reiner Titan


Alter: 55
Anmeldungsdatum: 10.03.2005
Beiträge: 2180

BeitragVerfasst am: 04.03.2015, 21:07    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Doktor Wasch hat Folgendes geschrieben:
Der Kaiborch bei der Goldenen Kamera.
Ob Olli D. wirklich vor Ort war und ihn gesehen hat?

Also als ich die Sendung am Samstag im TV gesehen habe, wurde hin und wieder ein Typ aus dem Publikum eingeblendet, der ugH verblüffend ähnlich sah! Nur hatte der einen schwarzen Anzug an und eine Brille auf ... Lachen Winken

Ich glaube sogar, dass Olli zur Jury gehörte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Longli
Titan-Anwärter



Anmeldungsdatum: 01.11.2013
Beiträge: 197
Wohnort: Leezdorf und Hamburg

BeitragVerfasst am: 05.03.2015, 19:08    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Diese Folge fand ich zwar eher durchschnittlich, aber besser als die vorige. Bei der fehlte mir eine gewisse Muggelichkeit, alle waren zu aufgedreht und Ingo zu sehr auf Krawall gebürstet mit seiner Ananas-Frisur.

Das Duo Silberfisch war sehr schön, vielleicht denken die Betroffenen ja mal drüber nach? Schauder ...

Auch das Musikantenbadl fand ich sehr nett, vielleicht, für den Vorzugspreis von nur 200 € - ich denk' mal drüber nach ...

Warum Dittsche das mit dem 'Stadl' = Stadt von Ingo nicht bereinigt hat, weiß ich auch nicht. Sonst ist er doch so akribisch.

Den spröden Gast fand ich mal wieder nicht so dolle - einzig das mit dem "antizipieren - denk' mal drüber nach" kam gut.


Daher insgesamt nur drei Punkte von mir, wegen mittlerer Muggelichkeit.
_________________
Wenn die Ente nicht schwimmen kann, hat das Wasser schuld.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan



Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 872

BeitragVerfasst am: 05.03.2015, 19:23    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Komisch, das »Antizipieren« war gerade das, was ich richtg daneben fand.
_________________
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha ho
Da werden seine Augen hell – hiha hiha ho
Eine Mumu hier und ne Mumu da, hier Mu, da Mu, überall nur Mumus
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha hooooooooooooo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stahli
Halbtitan


Alter: 51
Anmeldungsdatum: 14.12.2009
Beiträge: 276
Wohnort: Halle/S.

BeitragVerfasst am: 05.03.2015, 19:39    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ja klar war das richtig daneben.
Aber es war etwas, wo man zwischen dem ganzen Laberbrei mal aufhorchen konnte.
Und das war eine glaubwürdige Situation "wie aus dem richtigen Leben". Dittsche war wieder mal etwas hilflos. Der Brater wusste auch nicht Bescheid und Kröti konnte zur Aufklärung beitragen.
So macht das für mich Sinn.

Diese ständigen überzogenen Wortspiel-Salven nerven mich nur noch.

Aber ich bin ja nicht vom Ordnungsschutz wie Andreas Andreasen. Deshalb bin ich jetzt ruhig. Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
andreas andreasen
Stammgast



Anmeldungsdatum: 30.03.2009
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 07.03.2015, 17:03    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich fand, das war ein Tiefpunkt. In jeder Hinsicht. Kein Anschluss mehr an alte Erzählstränge. Keine Weiterentwicklung mehr bei den Bezugspersonen wie den Kargers - diese werden nurmehr noch lapidar erwähnt. Das passt nicht zum einstigen Feuer, das die Hauptfigur früher für diese Personen hatte.

Erzählkunst, gute Fiktion, lebt auch von einer gewissen Konsistenz. Und Dittsche lebte mal von interessanten Theorien, aber auch scharfsinnig nachgezeichneten Alltagssituationen. Dies alles ist zugunsten von balanglosem Aktualitäten-Gefasel und wie im Autopiloten ablaufenden, hilflosen "Insider"-Wortspielen aufgegeben worden.

So nicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pille Palle
Reiner Titan


Alter: 57
Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 1437
Wohnort: Nordseeküste

BeitragVerfasst am: 07.03.2015, 22:57    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

ich komme nicht drum rum unseren andreas andreasen ein wenig recht zu geben

Auch mir fehlt der bezug zu Frau Karger und den tollen Erfindungen
_________________
Wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Longli
Titan-Anwärter



Anmeldungsdatum: 01.11.2013
Beiträge: 197
Wohnort: Leezdorf und Hamburg

BeitragVerfasst am: 08.03.2015, 09:52    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Horst Girtew hat Folgendes geschrieben:
Komisch, das »Antizipieren« war gerade das, was ich richtg daneben fand.


Da hab' ich wohl falsch formuliert. Gemeint war: Das mit dem 'antizipieren' war das einzig Bemerkenswerte, was dieser Gast abgeliefert hat. Bemerkenswert mal ohne weitere Wertung jetzt, ne.
_________________
Wenn die Ente nicht schwimmen kann, hat das Wasser schuld.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

TrafficRank.de kostenlose Statistik mit PageRank-Anzeige ohne Toolbar
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    DITTSCHE-FORUM Foren-Übersicht -> Folgen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Lob und Kritik zur Folge vom 26.05.20... hälge Folgen 16 26.05.2017, 21:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Lob und Kritik zur Folge vom 19.05.20... Diamond Folgen 22 19.05.2017, 21:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Lob und Kritik zur Folge vom 12.05.20... stahli Folgen 17 12.05.2017, 21:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Lob und Kritik zur Folge vom 05.05.20... Tanke Folgen 21 05.05.2017, 19:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Lob und Kritik zur Folge vom 28.04.20... Diamond Folgen 18 28.04.2017, 18:57 Letzten Beitrag anzeigen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




CrackerTracker © 2004 - 2017 CBACK.de

Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de