zur Startseite


Dittsche-Forum - der Fanshop!

TOP-TIPP:
DITTSCHE DELÜXE







DITTSCHE-FORUM Foren-Übersicht DITTSCHE-FORUM
:: Das wirklich wahre Forum ::
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   SmartFeedSmartFeed   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   SitemapSitemap   LoginLogin 

Lob und Kritik zur Folge vom 10.03.2017 (2/26. Staffel)

 



Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    DITTSCHE-FORUM Foren-Übersicht -> Folgen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

2. Folge 26. Staffel - Wie war's?
Absolute Krötenweltfolge!
20%
 20%  [ 4 ]
6 Salatblätter
35%
 35%  [ 7 ]
5 Salatblätter
20%
 20%  [ 4 ]
4 Salatblätter
10%
 10%  [ 2 ]
3 Salatblätter
0%
 0%  [ 0 ]
2 Salatblätter
0%
 0%  [ 0 ]
1 Salatblatt
10%
 10%  [ 2 ]
Hat mir überhaupt nicht gefallen!
5%
 5%  [ 1 ]
Stimmen insgesamt : 20

Autor Nachricht
Diamond
Reiner Titan


Alter: 55
Anmeldungsdatum: 10.03.2005
Beiträge: 2180

BeitragVerfasst am: 10.03.2017, 22:04    Titel: Lob und Kritik zur Folge vom 10.03.2017 (2/26. Staffel) Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Chefvisite bei Fynn Kliemann! Fernab von Ingos Muggelbude wollen Dittsche und sein Freund Fynn in dessen Werkstatt ein neues Zuhause für Krötis Landschildkröte bauen. Man darf gespannt sein, was dabei herauskommt ...

Allen einen schönen muggelichen Dittsche-Abend!

PS. Lasst Krötis Kröte nicht verhungern und bewertet fleißig! Winken


Quelle: http://www.landschildkroeten.de/ernaehrung-futterpflanzen/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pille Palle
Reiner Titan


Alter: 57
Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 1437
Wohnort: Nordseeküste

BeitragVerfasst am: 10.03.2017, 22:09    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Och ist die niedlich Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich
_________________
Wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der ALDI-MAN
Reiner Titan


Alter: 40
Anmeldungsdatum: 06.04.2008
Beiträge: 623
Wohnort: ESSEN/RUHRGEBIET

BeitragVerfasst am: 10.03.2017, 22:48    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Danke Diamond! 😉
Das wird dann ja wohl wieder eine interessante Folge werden. Lassen wir uns überraschen. Wünsche euch allen auch einen schönen Abend! Bis später!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kuehlschrankhummel
Halbtitan


Alter: 39
Anmeldungsdatum: 16.07.2007
Beiträge: 274
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 10.03.2017, 22:58    Titel: Ich Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

ich bind auch sehr gespannt, bisher habe ich Schildkröten nur in einem Teich Ohlsdorfer Friedhof gesehen. Die dort leben.
Ich finde die Idee mit der Schildkröte wirklich toll, ich bin gespannt was in der Felge passiert.
_________________
Egal was die Frage ist,
Burdinski Bräu ist die Antwort.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gleisdreieck
Reines Titänchen


Alter: 106
Anmeldungsdatum: 21.12.2010
Beiträge: 153
Wohnort: Berlin-Gleisdreieck

BeitragVerfasst am: 10.03.2017, 23:44    Titel: Ist es nachts in Hamburg hell? Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Das soll live sein? ...
_________________
. . . . . . . . . . . . . . . . . . Viele Grüße vom Gleisdreieck...


Zuletzt bearbeitet von Gleisdreieck am 11.03.2017, 00:11, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kuehlschrankhummel
Halbtitan


Alter: 39
Anmeldungsdatum: 16.07.2007
Beiträge: 274
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 11.03.2017, 00:10    Titel: mmmm Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

- Kein Schildkröte mehr in der Titel Musik
- Alles irgendwie Chaotisch zusammengeschnitten
- Und dann war Schildkröte aus Plastik

Einerseits war es schön anzusehen wie die 2 das Terrarium bauen.
Wofür die wohl einen ganzen Tag gebraucht haben, wenn man sich
die Aufnahmen anschaut. Abends war es dann doch wieder dunkel.

Fünf Sternchen für den Aufwand und die Arbeit da reingesteckt wurde.
Und Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit ist eben nur was für das wahre leben.
Aber mehr als Bier trinken hat man die nicht gesehen. Fand ich nicht so unterhaltsam. Und dann am Schluss gab es doch nur eine Plastik
Schildkröte, irgendwie schade.
Naja nächste Woche wird bestimmt wieder besser.
Gruß
_________________
Egal was die Frage ist,
Burdinski Bräu ist die Antwort.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pille Palle
Reiner Titan


Alter: 57
Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 1437
Wohnort: Nordseeküste

BeitragVerfasst am: 11.03.2017, 00:20    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Das war nichts , schade hätte man mehr von machen können . Zu chaotisch das ganze
_________________
Wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der ALDI-MAN
Reiner Titan


Alter: 40
Anmeldungsdatum: 06.04.2008
Beiträge: 623
Wohnort: ESSEN/RUHRGEBIET

BeitragVerfasst am: 11.03.2017, 00:21    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Die Folge war doch wohl interessant. Ein Schnellkurs wie man ein Terrarium baut. Dittsche als Baumeister. Das schöne Klavier war eine klasse Idee. Und am Ende die Schildkröte die sich im"Winterschlaf" befindet. Einmalig! 😉 Hätte ja auch sein können das eine echte Kröte gekommen wäre. Schauen wir mal wie es weitergeht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
deMac
Stammgast



Anmeldungsdatum: 06.03.2017
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 11.03.2017, 00:32    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,
mit viel Liebe zusammengezimmert, läuft der Kron nach der Bordürenanbau denn noch querab? Oder ist das Hafenfeeling weg?
Was mich erstaunt ist, das bei dem Arbeitstempo (unter der Missachtung aller Arbeits Platz Schutz Gesetze) das Terrarium im Lot steht und der Kröte nicht schwindelig wird.

Sieht gut aus!!
Ich geh jetzt schlafen, mit Augen auf Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Horst Girtew
Reiner Titan



Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 872

BeitragVerfasst am: 11.03.2017, 01:01    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ik wwerdd mich dos gleich mol anguggen inne Mediatheke drin. Bin grod vonne Versammlunk to Hus vonne Feuerwehr. Ik häv ne Auszeichnunk krächt för 30 Joar treue Dienste un soa seh ik och uT.



Häv ik dat richtich secht? So in platt as een der dat nich von Hus ut schnaggn tut?
_________________
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha ho
Da werden seine Augen hell – hiha hiha ho
Eine Mumu hier und ne Mumu da, hier Mu, da Mu, überall nur Mumus
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha hooooooooooooo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
otto katzenmeier
Reiner Titan



Anmeldungsdatum: 03.01.2008
Beiträge: 604
Wohnort: Muränien

BeitragVerfasst am: 11.03.2017, 04:20    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Gratuliere!
Ich erinnere mich dunkel an Kindheitsurlaube an der Ostsee, bei denen nach Erzählungen meiner Eltern beim Feuerwehrfest ein Saxophonsolo als Solo auf dem "Scheißhaken" angekündigt wurde.
Die Feuerwehrkapelle zog Märsche spielend durchs Dorf, kriegte auf Schritt und Tritt einen eingeschüttet und hielt sich tapfer.
Die angesagte Band im feinsten Haus an der Promenade wurde von Otto Komoll geleitet. Ich hatte einmal die Ehre, bei einem Zaubertrick eines Magiers mitwirken zu dürfen.
Wir wurden vielleicht reingelegt, aber das hat uns nicht gestört, es waren schöne Urlaube. "Wetter wird besser, muss ja besser werden" orakelte der alte R. immer.
_________________
Altgeräte zu Kaiborchkamelen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bierelli
Stammgast



Anmeldungsdatum: 06.11.2011
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 11.03.2017, 08:28    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich fand den ersten Teil - Zusammenbau des Krötenheims - zu skurril und chaotisch. Hat mir nicht gefallen und ich wollte fast schon abschalten.
Teil zwei im Imbiss fand ich grandios.
+ Plastikschildkröte
+Anruf beim Krötenmannsohn

Grüsse aus Österreich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan



Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 872

BeitragVerfasst am: 11.03.2017, 11:05    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Mir hat der Bastelteil auch nicht so gefallen, liegt aber daran, dass ich einmal mit »Youtube-Stars« als solches nichts anfangen kann und dann mit Heimwerkern, die denken, dass das Kaufen von Werkzeugen schon eine handwerkliche Ausbildung ist. Man konnte sich das ja kaum mit angucken.

Die Art und Weise und auch der Umfang der Würdigung Schildkrötes ist aber völlig in Ordnung. Die Platzierung des Terrariums ist sogar dominanter als ich vermutete, aber schön. Dass letztendlich kein echtes Tier dem Stress ausgesetzt wird, geht auch in Ordnung, obwohl die Erwartung da war aber ich denke mal lebende Tiere in dem Bereich wären in einem Imbiß ohnehin kritisch. Das Lied am Ende, welches den Schluß einleitet, hatte ich letzte Woche ja schon lobend erwähnt, nur der Hocker, der sollte frei bleiben. Das Reserviert-Schild letzte Woche war doch super. Mein Vorschlag wäre, der Hocker bleib die Staffel leer und ab der nächsten Staffel, wenn langsam der Alltag in die neue Situation einzieht, dann kann man sich Gedanken machen und sollte den Hocker aber umwidmen. Zum Beispiel für wechselnde Gäste, denen man eine besondere Ehre zukommen lassen will und die dann dort länger als für den kurzen Einkauf an einer Sendung teilnehmen dürfen. Aber kein ständiger »Ersatz-Gast« für Schildi.

otto katzenmeier hat Folgendes geschrieben:
Gratuliere!…


Danke, ich bin denn jetzt auch richtig wach. Ich staune gerade, wie sauber ich das in der Nacht geschrieben hatte bzw. dass ich das überhaupt noch geschrieben hatte.
_________________
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha ho
Da werden seine Augen hell – hiha hiha ho
Eine Mumu hier und ne Mumu da, hier Mu, da Mu, überall nur Mumus
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha hooooooooooooo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stahli
Halbtitan


Alter: 51
Anmeldungsdatum: 14.12.2009
Beiträge: 276
Wohnort: Halle/S.

BeitragVerfasst am: 11.03.2017, 12:15    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ein drehendes Salatblatt von mir als Anerkennung, dass beide hinterher noch alle Finger dran hatten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pille Palle
Reiner Titan


Alter: 57
Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 1437
Wohnort: Nordseeküste

BeitragVerfasst am: 11.03.2017, 13:33    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

@Horst
Ich gratuliere natürlich auch
_________________
Wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
helix
Halbtitan



Anmeldungsdatum: 07.11.2010
Beiträge: 256

BeitragVerfasst am: 11.03.2017, 18:02    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Dank an Diamond.
...immer wieder schön, wie Du uns den Weg in eine neue Folge ebnest. Auf den Arm nehmen

Also...ich lese hier jedes Voting und kann mich erinnern, dass bei manchen Folgen eine gewisse langweiligkeit moniert wurde. Ist ja auch nicht schlimm.
Die Sonne wird öfters mal von Wolken überperlt.
Was ich gestern gesehen habe, war in meinen Augen überragend. Eine muggelige Garage, ein Herr Kliemann, der mal eben schön agil mit Dittsche auf einer Welle war.
Was willste mehr? Das war Baumarkt xxl extrem. Franz Jarnach hätte sich ömmelich gelacht.

6 ganze Portionen für Krötis Schildi mo sagn...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reiner_Hohn
Bodenlappen


Alter: 46
Anmeldungsdatum: 16.11.2015
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 12.03.2017, 06:35    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Volle Punktzahl von mir.
Hab mich köstlich amüsiert als Kliemann den Dittsche beim Zusammenbau auch
mal angepflaumt hat. Hat mich an Ingo erinnert, der vor ein paar Staffeln auch mal oft
auf Krawall gebürstet war und dem Dittschmeister kräftig eingeschenkt hat.

Überhaupt hat Kliemann eine gute Figur gemacht.
"Wer ist ein Hamburger Original? Helmut Schmidt? Uwe Seeler? Hans Albers?
Der Krötenmann natürlich."

Bin gespannt wie es weiter geht und wann endlich mehr Details zu Dittsche's Sohn sowie
Karger & Co. kommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Diamond
Reiner Titan


Alter: 55
Anmeldungsdatum: 10.03.2005
Beiträge: 2180

BeitragVerfasst am: 12.03.2017, 12:33    Titel: Re: mmmm Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

kuehlschrankhummel hat Folgendes geschrieben:
- Kein Schildkröte mehr in der Titel Musik
- Alles irgendwie Chaotisch zusammengeschnitten
- Und dann war Schildkröte aus Plastik

Einerseits war es schön anzusehen wie die 2 das Terrarium bauen.
Wofür die wohl einen ganzen Tag gebraucht haben, wenn man sich
die Aufnahmen anschaut. Abends war es dann doch wieder dunkel.

Fünf Sternchen für den Aufwand und die Arbeit da reingesteckt wurde.
Und Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit ist eben nur was für das wahre leben.
Aber mehr als Bier trinken hat man die nicht gesehen. Fand ich nicht so unterhaltsam. Und dann am Schluss gab es doch nur eine Plastik
Schildkröte, irgendwie schade.
Naja nächste Woche wird bestimmt wieder besser.
Gruß

Dasselbe habe ich auch gedacht, nachdem ich die völlig aus dem Zusammenhang herausgerissene Sendung zum ersten Mal gesehen hatte. Meine Meinung hat sich aber geändert, als ich das Originalvideo, sprich die nahezu ungekürzte Fassung im Indernee unter Fynn Kliemann entdeckt habe. Ich verstehe nicht, dass der WDR in dem Fall keine Ausnahme macht und die Sendezeit ausnahmsweise verlängert. Man ist wahrscheinlich davon ausgegangen, dass die Fans sich das Original sowieso auf YouTube ansehen. Man weiß das nicht.

https://www.youtube.com/watch?v=TsTo9i4M0DQ

Auf jeden Fall hat mir diese Kliemann-Folge sehr gut gefallen. Fynn ist cool. Weil er so unbefangen an die Sache rangeht. Nach dem Motto: Nichts ist unmöglich. (Habe mir nebenbei auch mal sein "Mauerbau-Video" angesehen und bin schlichtweg begeistert!)
Geilomatig waren auch die Dialoge zwischen den beiden und Dittsches Begeisterung für Fynns Schweißkünste "Oooaaaah ey, volle Lotte" ...

Das fertige Terrarium mit einem sich sogar drehenden Salatspieß hat nun seinen Ehrenplatz im Imbiss. Sehr schön! Dass die Schildkröte nur aus Plastich ist und nicht lebendig und in Winterstarre, finde ich in Ordnung und war wieder eine typisch naive Denkweise von ugH. Wahrscheinlich hat Jens früher damit gespielt und sie im Sandkasten verbuddelt ...

Ma sagn 6 reine Salatblädder

Ferrariletten jetz nä Lachen


@Aldi-Man und helix: Gerne! Winken

@Horst: Jo, dat häst du richtich secht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
muggelman
Titan


Alter: 44
Anmeldungsdatum: 20.05.2005
Beiträge: 450
Wohnort: Hamburch-Citi-Hamm

BeitragVerfasst am: 12.03.2017, 14:01    Titel: Re: mmmm Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Diamond hat Folgendes geschrieben:

Dasselbe habe ich auch gedacht, nachdem ich die völlig aus dem Zusammenhang herausgerissene Sendung zum ersten Mal gesehen hatte. Meine Meinung hat sich aber geändert, als ich das Originalvideo, sprich die nahezu ungekürzte Fassung im Indernee unter Fynn Kliemann entdeckt habe. Ich verstehe nicht, dass der WDR in dem Fall keine Ausnahme macht und die Sendezeit ausnahmsweise verlängert. Man ist wahrscheinlich davon ausgegangen, dass die Fans sich das Original sowieso auf YouTube ansehen. Man weiß das nicht.

https://www.youtube.com/watch?v=TsTo9i4M0DQ


Danke Diamond für den Link und ich stimme mit deiner Meinung in fast allen Punkten überein. Ich dachte auch zuerst, so ein Zusammenschnitt paßt doch gar nicht zu Dittsche und danke deines Video-Links wirkt das nicht mehr so komisch. Ich fand das spannend, weil es wieder mal total anders ist und doch wieder im Imbiß landete. Den Anruf fand ich zu gekünstelt, weil Ingo da einfach mitgemacht hat. Das ist nicht seine Art und ich hoffe, daß Jens nicht den Platz einnimmt; Mein Gefühl sagt mir, besser die Jacke hängt jetzt immer da und der Platz bleibt "Nachfolger"-Leer. Natürlich darf der Platz ab und zu mal benutzt werden Winken

Ich bin schon gespannt, wie das Imbiß-Leben weitergeht Sehr glücklich
_________________
Leute, die besonders schlau sind, haben weniger Luft!

Die Welt ist ein Buch, und diejenigen, die nicht reisen, le
sen nur eine Seite - Saint Augustine

Ich kenn nicht Al-Qaida, ich kenn nur Al-Karger, mit dem tanze ich jede Woche Niveaulimbo!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan



Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 872

BeitragVerfasst am: 12.03.2017, 14:38    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ja das sieht mir auch sehr echt aus (hatte ich das vorige Woche schon geschrieben), also dass Dittsche und Ingo bzw. Olli und Jon das gerne hätten, dass Jens das weitermacht, dieser aber sehr hin und hergerissen ist, aber eigentlich nicht will. Also auch im wirklich wahren Leben.
_________________
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha ho
Da werden seine Augen hell – hiha hiha ho
Eine Mumu hier und ne Mumu da, hier Mu, da Mu, überall nur Mumus
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha hooooooooooooo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
otto katzenmeier
Reiner Titan



Anmeldungsdatum: 03.01.2008
Beiträge: 604
Wohnort: Muränien

BeitragVerfasst am: 12.03.2017, 16:15    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Der Kollege an der Säge kam mir vor wie der Tim Mälzer unter den Heimwerkern - dynamisch, quirlig, leicht hyperaktiv. Wenn er Krötes Nachfolger würde, würde das den Charakter der Sendung verändern. Es könnte aber trotzdem passen. Die Chemie scheint zu stimmen.
_________________
Altgeräte zu Kaiborchkamelen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kuehlschrankhummel
Halbtitan


Alter: 39
Anmeldungsdatum: 16.07.2007
Beiträge: 274
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 14.03.2017, 22:21    Titel: Re: mmmm Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Diamond hat Folgendes geschrieben:

Dasselbe habe ich auch gedacht, nachdem ich die völlig aus dem Zusammenhang herausgerissene Sendung zum ersten Mal gesehen hatte. Meine Meinung hat sich aber geändert, als ich das Originalvideo, sprich die nahezu ungekürzte Fassung im Indernee unter Fynn Kliemann entdeckt habe. Ich verstehe nicht, dass der WDR in dem Fall keine Ausnahme macht und die Sendezeit ausnahmsweise verlängert. Man ist wahrscheinlich davon ausgegangen, dass die Fans sich das Original sowieso auf YouTube ansehen. Man weiß das nicht.

https://www.youtube.com/watch?v=TsTo9i4M0DQ

Auf jeden Fall hat mir diese Kliemann-Folge sehr gut gefallen. Fynn ist cool. Weil er so unbefangen an die Sache rangeht. Nach dem Motto: Nichts ist unmöglich. (Habe mir nebenbei auch mal sein "Mauerbau-Video" angesehen und bin schlichtweg begeistert!)
Geilomatig waren auch die Dialoge zwischen den beiden und Dittsches Begeisterung für Fynns Schweißkünste "Oooaaaah ey, volle Lotte" ...

Vielen Dank für den Link, aber viel verändert hat sich meine Meinung zu dieser Folge nicht. Es ist wirklich total Liebevoll gemacht wie die 2 in in Ihrer Welt das Titanenschildkrötentherarium bauen. Ich fand die Folge auch nicht wirklich schlecht, und habe auch keine Idee wie man dieses hätte besser machen können. Aber sehr lustig fand ich die folge eben auch nicht, eher ein bisschen traurig Dittsche so zu sehen. Ähnlich wie bei seiner Homestory vor einigeh Jahren wo er sich diesen Meega Staubsauger mit Doppelversaugung gebastelt hat. Sehr einsam der Eindruck. Vielleicht daher das viele Bier Mit den Augen rollen Mit den Augen rollen
Dittsche brilliert am meisten bei der Interaktion mit Ingo im Imbiss. Auch weil Ingo so der genervte gegenpol zu Dittsche ist. So sehe ich Dittsche am liebsten, und so mach er mir Dittsche am allermeisten Spaß.
(Beispiel letzte Woche wo sich ein fremder auf Krötis platz einverleibte, Und Dittsche den Gast des Imbiss verwies. Das fand ich so genial.)

Die Bastelei am Terrarium war für mich zu einseitig weil sich die beiden zu ähnlich waren. Für mich hat so ein bisschen die Spannung gefehlt, beide verfolgten das gleiche ziel. Auch wenn Olli immer in seiner Rolle als Dittsche Authentisch und präsent war, fand ich es nicht so spannend.
Und bei der Arbeitssicherheit hat sicher niemand genauer hingesehen. Geschockt Geschockt Geschockt

Der Teil im Imbiss hat mir wieder richtig gut gefallen. Auch wenn es eben nur Plastik war. Naja vielleicht taut die doch noch auf. Man weiß es nicht.
_________________
Egal was die Frage ist,
Burdinski Bräu ist die Antwort.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tanke
Reiner Titan



Anmeldungsdatum: 26.04.2006
Beiträge: 1592
Wohnort: Hamburchs Gegenpol

BeitragVerfasst am: 15.03.2017, 13:52    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

MIt dem gewissen zeitlichen Abstand gefällt mir die Idee, dass Dittsche bei Kröti eine starre Schildkröte findet und die für eine Schildkröte im Winterschlaf hält, ausgesprochen gut. Smilie

Die Episode des Terrariumbaus empfand ich als etwas langatmig, aber die zweite Hälfte nahm dann wieder Fahrt auf. Über den Salatgrill habe ich mich köstlichst amüsiert, über den muss ich jetzt noch lachen. Der gleicht für mich die Plastikschildkröte voll aus - zumal es vermutlich in einem so kleinen Lokal Probleme mit der Hygiene geben könnte, lebende Tiere zu halten, außer vielleicht Zierfische im Aquarium. Zudem könnten die Gäste öfter mal auf die Idee kommen, der Schildkröte ein Stück Currywurst reinzuwerfen, und ob das der Schildkröte gut bekommen würde? Smilie

Dass die Folge auch wieder eine Art von Nachruf auf "Schildkröte" und seine Rolle in diesem Sendeformat war, finde ich gut und angemessen. Damit wird es dann aber genug sein, denke ich. Das Leben geht ja weiter ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sleepless
Reiner Titan


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 4043

BeitragVerfasst am: 19.03.2017, 23:24    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Diesen Heimwerker Fynn irgendwas kannte ich nicht. Fand ihn ganz unterhaltsam, wenn auch recht chaotisch. Das handwerkern selber fand ich dann nicht so interessant, zu sehr in die Länge gezogen.

In der Imbissbude wurds dann wieder muggelich.
_________________
proteggi quello che ami
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

TrafficRank.de kostenlose Statistik mit PageRank-Anzeige ohne Toolbar
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    DITTSCHE-FORUM Foren-Übersicht -> Folgen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge wahlomat 2017 helix Off Topic 39 08.09.2017, 21:12 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Lob und Kritik zur Folge vom 26.05.20... hälge Folgen 16 26.05.2017, 21:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Lob und Kritik zur Folge vom 19.05.20... Diamond Folgen 22 19.05.2017, 21:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Lob und Kritik zur Folge vom 12.05.20... stahli Folgen 17 12.05.2017, 21:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Lob und Kritik zur Folge vom 05.05.20... Tanke Folgen 21 05.05.2017, 19:56 Letzten Beitrag anzeigen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




CrackerTracker © 2004 - 2017 CBACK.de

Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de