zur Startseite

DITTSCHE-FORUM Foren-Übersicht DITTSCHE-FORUM
:: Das wirklich wahre Forum ::
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   SmartFeedSmartFeed   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   SitemapSitemap   LoginLogin 

Dittsche erst wieder 2018?
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 13, 14, 15, 16  Weiter
 

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    DITTSCHE-FORUM Foren-Übersicht -> Folgen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hälge
Fast-Titan


Anmeldungsdatum: 02.09.2013
Beiträge: 359

BeitragVerfasst am: 26.03.2018, 05:47    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

da wird mir beim Gedanken an meine Nachbarin ganz anders..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 1074

BeitragVerfasst am: 26.03.2018, 06:37    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich vermute, da gibts keine Amöben, sondern es ist wie eine große Amöbe.

(Wie weit ist eigentlich das »s« auf der Tastatur vom »b« entfernt, also nur wegen eventueller, absolut unbeabsichtigter Tippfehler.«)
_________________
Meine Mutti hat gesagt, ich habe zwei Fehler. Erstens, ich höre nie richtig zu und zweitens noch irgendwas Anderes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hälge
Fast-Titan


Anmeldungsdatum: 02.09.2013
Beiträge: 359

BeitragVerfasst am: 26.03.2018, 08:55    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Amöbe ist da sehr schmeichelnd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 1074

BeitragVerfasst am: 26.03.2018, 12:17    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hört sich an, als käme da sogar der Alkohol an seine Grenzen.
_________________
Meine Mutti hat gesagt, ich habe zwei Fehler. Erstens, ich höre nie richtig zu und zweitens noch irgendwas Anderes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hälge
Fast-Titan


Anmeldungsdatum: 02.09.2013
Beiträge: 359

BeitragVerfasst am: 26.03.2018, 17:18    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

sie ist ganz in ordnung,aber ich seh sie eher als ne art mann -
heut werden ja wahnsinnig viele geschlechter angeboten (und das wort wahnsinnig ist hier bewußt gewählt..)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 1074

BeitragVerfasst am: 26.03.2018, 20:54    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Verstehe, da ja bei vielen der modernen Geschlechtern oft noch der Betroffene selbst zweifelt, wie soll man da als Außenstehender entscheiden, was das nun genau ist. Hmmm – oder wird eine Frau durch Entscheiden schon zum Mann?
_________________
Meine Mutti hat gesagt, ich habe zwei Fehler. Erstens, ich höre nie richtig zu und zweitens noch irgendwas Anderes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sleepless
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 4161

BeitragVerfasst am: 26.03.2018, 22:23    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Da blickt doch keiner mehr durch.

Da fühlt sich z.B .ein Mann im falschen Körper....

...was nu? Soll man ihn dann schon als Frau behandeln, sobald er sich weiblich kleidet (wie bereits in gewissen Formaten zu sehen) oder nach einer entsprechenden Rechtssprechung oder nach einer entsprechenden OP oder was?

Ab wann hat er denn offiziell sein Geschlecht gewechselt?

Ok, es gibt ne Menge an Fortschritt diesbezüglich im Vergleich zu früher. Aber irgendwo wird es doch auch immer komplizierter. Da wäre ich wieder beim Thema 3. Toilette.

Ich will jetzt gar nicht von Frauenrechten anfangen und wo ein Kompliment endet und Belästigung bzw Reduzierung aufs Äußere anfängt.

Dieter Bohlen hats neulich treffend formiuliert. Er sagte sinngemäß, dass man Frauen kaum noch ein Kompliment für deren Aussehen machen darf, um sie nicht hierauf zu reduzieren Am besten sage man: Du bist eine hoch intelligente Frau. Und nur nebenbei - was aber überhaupt nicht wichtig ist - siehst Du auch noch gut aus.

Was sind denn das für Zeiten? Es ist doch der Wahnsinn und wohin soll das alles noch führen?

Da kann ich nur hoffen, dass ich nicht eines schönen Tages in einem Frauenkörper aufwache und ich allen erzähle, dass ich innerlich aber ein Mann bin....obwohl, so 1 Tag im Frauenkörper, wat würde ich da alles ausprobieren Smilie
_________________
Beschütze was Du liebst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 1074

BeitragVerfasst am: 26.03.2018, 23:03    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ist doch ganz einfach. Du hast eine Person, das ist der

Herr Herrmann

Der bemerkt nun, dass er im falschen Körper steckt und sich als Frau fühlt, dann ist es

Herr Herrfrau

dann wird umoperiert, dann ist es

Herr Fraufrau

und dann kommt die amtliche Eintragung im Ausweis, dann ist es

Frau Fraufrau
_________________
Meine Mutti hat gesagt, ich habe zwei Fehler. Erstens, ich höre nie richtig zu und zweitens noch irgendwas Anderes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sleepless
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 4161

BeitragVerfasst am: 26.03.2018, 23:12    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Auf den Arm nehmen Horst, Du bist der Knaller
_________________
Beschütze was Du liebst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 1074

BeitragVerfasst am: 26.03.2018, 23:28    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Problematisch wird es, wenn man sich als Mann im falschen Körper fühlen müßte, weil man eigentlich eine Frau ist und die aber lesbisch ist. Dann findet man als Mann Frauen toll und denkt alles ist gut und merkt gar nicht, dass man im falschen Körper steckt. Kann man sich gar nicht vorstellen, wie man auf die einreden muß, bis die sich endlich umoperieren lassen.
_________________
Meine Mutti hat gesagt, ich habe zwei Fehler. Erstens, ich höre nie richtig zu und zweitens noch irgendwas Anderes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hälge
Fast-Titan


Anmeldungsdatum: 02.09.2013
Beiträge: 359

BeitragVerfasst am: 27.03.2018, 05:35    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

grönemeyer formulierte es in den 80'ern auch schon visionär.
wann ist der mann ein mann?
entweder ignoriert man diesen künstlich herbeigerufenen krankhaften und von oben verordneten genderwahn oder man hält die klappe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 1074

BeitragVerfasst am: 27.03.2018, 06:46    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

hälge hat Folgendes geschrieben:

entweder ignoriert man diesen künstlich herbeigerufenen krankhaften und von oben verordneten genderwahn oder man hält die klappe


Sehe ich ganz genauso, aber warum »die« Klappe? Es gibt auch männliche Klappen, den sogenannten Klapperich. Ich habe das nämlich schonmal ganz deutlich gehört, wie das einer gesagt hat »Diese Luke ist Klapperich«. Und die Luke selber gibts ja auch als Mann. Lucky Luke, der scheißt schneller als sein Pferd im Schatten.
_________________
Meine Mutti hat gesagt, ich habe zwei Fehler. Erstens, ich höre nie richtig zu und zweitens noch irgendwas Anderes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hälge
Fast-Titan


Anmeldungsdatum: 02.09.2013
Beiträge: 359

BeitragVerfasst am: 27.03.2018, 08:08    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

wollte hier nur den krötenmann zitieren..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sleepless
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 4161

BeitragVerfasst am: 27.03.2018, 11:24    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Horst Girtew hat Folgendes geschrieben:
Problematisch wird es, wenn man sich als Mann im falschen Körper fühlen müßte, weil man eigentlich eine Frau ist und die aber lesbisch ist. Dann findet man als Mann Frauen toll und denkt alles ist gut und merkt gar nicht, dass man im falschen Körper steckt. Kann man sich gar nicht vorstellen, wie man auf die einreden muß, bis die sich endlich umoperieren lassen.


Das haben wir gerade in der Lindenstraße als Thema.

Bescheuert ist auch, dass jetzt ständig von Bürgerinnen und Bürgern, Wählerinnen und Wählern, Freundinnen und Freunden, Arschlöchinnen und Arschlöchern gesprochen wird. Was durch diese Dopplung an Lebenszeit verloren geht... Man soll doch einfach eine DRITTE Form für beide erfinden, meinet wegen mit nem i am Schluss. Dann hieß es Bürgi, Wähleri, Freundi... is doch süss.
Jetzt muss ich erst mal meine Nudelsalatin essen, sonst wird's mir in der Mägin flau.
_________________
Beschütze was Du liebst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hälge
Fast-Titan


Anmeldungsdatum: 02.09.2013
Beiträge: 359

BeitragVerfasst am: 27.03.2018, 16:44    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

habe eher den eindruck,daß diese kontextbegriffe (mieter,anwohner,beschäftigter,betroffener usw)völlig verschwinden.
sie werden fast nur noch durch "menschen" ersetzt. an sich ein neutraler begriff,aber mittlerweile eindeutig gewollt positiv bewertet und ungeheuer inflationär eingesetzt.
achtet mal drauf..
es nervt,da geradezu krampfhaft verwendet.
zb "straftäter" heißt nur noch "straffälliger mensch"
übrigens gabs diese ganzen umständlichen unt teilw. verlogenen wortverordnungen schon bei orwell..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 1074

BeitragVerfasst am: 27.03.2018, 20:31    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

hälge hat Folgendes geschrieben:
wollte hier nur den krötenmann zitieren..


War bei mir auch nur Spaß, den Genderwahn in dem Satz auszuleben, in dem man sagt, dass man ihn ignoriert.
_________________
Meine Mutti hat gesagt, ich habe zwei Fehler. Erstens, ich höre nie richtig zu und zweitens noch irgendwas Anderes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 1074

BeitragVerfasst am: 27.03.2018, 20:36    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Bei Frühstück bei Stefanie hatten die das auch mal. Kann mich jetzt nicht mehr so genau erinnern aber ich meine Elektriker hieß da dann »Menschen, die mit Strom was am machen sind«
_________________
Meine Mutti hat gesagt, ich habe zwei Fehler. Erstens, ich höre nie richtig zu und zweitens noch irgendwas Anderes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sleepless
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 4161

BeitragVerfasst am: 27.03.2018, 22:08    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Wo wir gerade bei politisch korrektem Neudeutsch sind... welcher Schwachsinn fällt Euch da so ein? Ich fange mal an:

Balkanschnitzel (Zigeuerschnitzel)
Schaumkuss (Negerkuss)
Geflüchtete (Flüchtlinge)
Studierende (Studenten)
Farbige (Schwarze / Neger)
Menschen mit Assistenzbedarf (Behinderte)
barrierefrei (behindertengerecht)
_________________
Beschütze was Du liebst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 1074

BeitragVerfasst am: 27.03.2018, 22:52    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Farbige sind bei mir »die Dunkelgrünen«. Da gibts den schönen Witz mit dem Schulbus in Amerika. Auf der Fahrt kriegen sich Schwarze und Weiße wegen der Hautfarbe in die Wolle und es gibt einen riesen Lärm im Bus. Da hält der Busfahrer an und sagt zu den Kindern »In meinem Bus gibt es keinen Rassismus. Hier wird nicht wegen der Hautfarbe gestritten. In meinem Bus sind alle Menschen gleich. Stellt euch einfach vor, ihr seit alle grün. So und jetzt setzt euch hin, dann fahren wir weiter. Die Hellgrünen nach vorne und die Dunkelgrünen nach hinten.«
_________________
Meine Mutti hat gesagt, ich habe zwei Fehler. Erstens, ich höre nie richtig zu und zweitens noch irgendwas Anderes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hälge
Fast-Titan


Anmeldungsdatum: 02.09.2013
Beiträge: 359

BeitragVerfasst am: 28.03.2018, 05:36    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

behinderte werden auch häufig als "menschen mit anderen Begabungen" benannt.
ansonsten fiel mir noch "bildungsferne menschen" ein - sind eben doofe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sleepless
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 4161

BeitragVerfasst am: 28.03.2018, 21:55    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Dann nehme ich noch die Raumpflegerin (Putzfrau) mit ins Boot.

Achso - das ist ja wieder frauenfeindlich. Natürlich können auch Männer die Räume pflegen. Also Raumpfleger/in (Putzmensch)
_________________
Beschütze was Du liebst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 1074

BeitragVerfasst am: 28.03.2018, 23:45    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Putzfrau ist ja im Hotel Zimmermädchen und da ist das dann ja wieder gendergerecht, weil es den Zimmermann als Beruf ja auch gibt.
_________________
Meine Mutti hat gesagt, ich habe zwei Fehler. Erstens, ich höre nie richtig zu und zweitens noch irgendwas Anderes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hälge
Fast-Titan


Anmeldungsdatum: 02.09.2013
Beiträge: 359

BeitragVerfasst am: 29.03.2018, 05:35    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Orwell hätte den verordeneten Jargon wahrscheinlich "bravsprech" genannt.
irgendwann heißts dann auch.
opel frauta
Nelson fraudela
fraudeln
erdfräuleins
in der esotherik werden frautras gesummt und fraudalas gemalt..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sleepless
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 4161

BeitragVerfasst am: 29.03.2018, 08:22    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Die Frauschaften im Sport nicht zu vergessen.
_________________
Beschütze was Du liebst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 1074

BeitragVerfasst am: 29.03.2018, 13:20    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Bei den Frauschaften ist das schon von Anfang an falsch gemacht worden. Bei »die Mannschaft« war der Artikel ja schon weiblich und es hätte Frauschaft heißen müssen. Oder sogar Frauschäftin?

Die 27-jährige Fraufred Lehfrau ist eine Handwerkerin, die ihre Frau steht. Doch am Wochenende zieht sie ihre Blaufrau aus und ist als Frauschäftinskapitänin von Waldhof Frauheim eine hervorragende Fraudeckerin.
_________________
Meine Mutti hat gesagt, ich habe zwei Fehler. Erstens, ich höre nie richtig zu und zweitens noch irgendwas Anderes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hälge
Fast-Titan


Anmeldungsdatum: 02.09.2013
Beiträge: 359

BeitragVerfasst am: 29.03.2018, 14:29    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

wir ulken hier rum..
aber einiges wird bittere realität werden
so gendert man jetzt schon ernsthaft an den sternzeichen rum,um die umzubenennen
pippi langstrumpf,huck finn und tom sawyer wurden bereits umgeschrieben.
aber man hat ja zeit und geld für sowas - muß man sich wenigstens nicht den wirklich wichtigen dingen widmen..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 1074

BeitragVerfasst am: 30.03.2018, 06:49    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ja ich weiß, dass das bitterer Ernst ist, sowohl beim Genderwahn, als auch bei der politischen Korrektheit im Allgemeinen, aber bei den Sternzeichen stimmt sowieso irgendwas nicht. Das ist schon richtig, dass da mal einer aufräumt. Die einzige Frau in der ganzen Gruppe ist Jungfrau, aber wo kommen dann die Zwillinge her? Sind die adoptiert?

Aber mit dem ändern von Büchern habe ich auch mal was gehört. Ist aber schon ein bißchen her. Das war so bekloppt, dass das den ganzen Sinn entstellt hätte. Es gibt irgendwie bei Kinderliedern auch sowas Ähnliches wie diese »Agathe Bauer - Songverhörer« wo Kinder die Lieder falsch mitkriegen. Ein Beispiel war »Der Mond ist aufgegangen« wo am Ende die Textzeile endet mit »…der weiße Nebel wunderbar« was die Kinder falsch verstanden haben und sangen »Der weiße Neger Wumbaba« und das war dann auch der Titel des Buches über diese Fehlinterpretationen und da sollte dann »Neger« durch eine politisch korrekte Formulierung ersetzt werden. Hätte dann aber wie gesagt gar keinen Sinn mehr ergeben.

Da fällt mir ein, sowas mit einem Lied habe ich ja auch mal gemacht, aber nicht versehentlich. Das war ein absichtlicher Gag. Da wurde mir ein Mann vorgestellt, der hieß »Nieder« mit Namen und da sagte dann der, der mir den Mann bekannt machen wollte »Das ist der Herr Nieder.« und ich sage »Toll, DER Herr Nieder, aus dem Lied?« und die gucken mich an »Hä? Wie? Was? Welches Lied?« und ich sag »Na, Still senkt sich die Nacht Herr Nieder«.
_________________
Meine Mutti hat gesagt, ich habe zwei Fehler. Erstens, ich höre nie richtig zu und zweitens noch irgendwas Anderes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hälge
Fast-Titan


Anmeldungsdatum: 02.09.2013
Beiträge: 359

BeitragVerfasst am: 30.03.2018, 07:44    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

"10 kleine negerlein" dar man ja auch nicht mehr singen
und vielleicht muß sich roberto blanco auch bald umbenennen,da der nachname als hohn ausgelegt werden könnte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 1074

BeitragVerfasst am: 30.03.2018, 16:15    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

hälge hat Folgendes geschrieben:
"10 kleine negerlein" dar man ja auch nicht mehr singen


Ich glaube da hat man nur Angst, dass in die Tatsache, dass es von Strophe zu Strophe weniger werden, ein gewisser Wunsch hineininterpretiert wird. Komischerweise ist das nicht politisch korrekt aber würde man das Lied mit einheimischen Handwerkern singen, wo sich von Strophe zu Strophe einer mit einem branchentypischen Arbeitsunfall verabschiedet, fänden das alle lustig.

Ich habe da auch neulich schonmal so ein Gedankenexperiment gemacht, weil ja die Bezeichnung »Schlitzauge« für Asiaten im allgemeinen als Beleidigung nicht politisch korrekt ist. Aber stört es mich denn, wenn sich in China zwei Bauern bei der Reisernte über uns Rundaugen amüsieren? Das wäre den Europäern doch sowas von egal und ich maße mir da an, für die Meisten zu sprechen.
_________________
Meine Mutti hat gesagt, ich habe zwei Fehler. Erstens, ich höre nie richtig zu und zweitens noch irgendwas Anderes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hälge
Fast-Titan


Anmeldungsdatum: 02.09.2013
Beiträge: 359

BeitragVerfasst am: 30.03.2018, 16:28    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

großnasen nennen sie uns auch gern. und mir isses wurscht
es ist dieser bescheuerte vorauseilende gehorsam der entscheidungsträger.
kenne ne menge schwarzer,die das selber blödsinnig finden.
kenne auch leute mit migrationshintergrund,die den begriff migrationshintegrund hasen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

TrafficRank.de kostenlose Statistik mit PageRank-Anzeige ohne Toolbar
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    DITTSCHE-FORUM Foren-Übersicht -> Folgen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 13, 14, 15, 16  Weiter
Seite 14 von 16

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Lob und Kritik zur Folge vom 01.07.20... kuehlschrankhummel Folgen 44 01.07.2018, 19:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 25.06.2018 Hacker im Forum??! Website... kuehlschrankhummel Dittsche-Forum 9 29.06.2018, 21:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Lob und Kritik zur Folge vom 24.06.20... kuehlschrankhummel Folgen 14 24.06.2018, 19:17 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Lob und Kritik zur Folge vom 17.06.20... kuehlschrankhummel Folgen 30 17.06.2018, 12:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Lob und Kritik zur Folge vom 10.06.20... kuehlschrankhummel Folgen 36 10.06.2018, 13:43 Letzten Beitrag anzeigen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.








Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de