zur Startseite

DITTSCHE-FORUM Foren-Übersicht DITTSCHE-FORUM
:: Das wirklich wahre Forum ::
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   SmartFeedSmartFeed   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   SitemapSitemap   LoginLogin 

Dittsche erst wieder 2018?
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 14, 15, 16  Weiter
 

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    DITTSCHE-FORUM Foren-Übersicht -> Folgen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Horst Girtew
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 1084

BeitragVerfasst am: 30.03.2018, 19:12    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Eben, weil es ja auch darauf ankommt, wie man etwas sagt. Ich kann ein politisch korrektes Wort als Beleidigung benutzen und ein normalerweise beleidigendes Wort mit der mir gegebenen Charmanz.
_________________
Meine Mutti hat gesagt, ich habe zwei Fehler. Erstens, ich höre nie richtig zu und zweitens noch irgendwas Anderes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der ALDI-MAN
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 06.04.2008
Beiträge: 700

BeitragVerfasst am: 30.03.2018, 21:23    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

hälge hat Folgendes geschrieben:
großnasen nennen sie uns auch gern. und mir isses wurscht
es ist dieser bescheuerte vorauseilende gehorsam der entscheidungsträger.
kenne ne menge schwarzer,die das selber blödsinnig finden.
kenne auch leute mit migrationshintergrund,die den begriff migrationshintegrund hasen


Vollkommen richtig hälge, so kenne ich es auch. Es wird immer schlimmer dargestellt als es alles ist. Aber man sieht ja, daran wird sich nichts ändern. Traurig aber wahr!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sleepless
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 4162

BeitragVerfasst am: 30.03.2018, 21:31    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich sage nur Mohrenapotheke.

In Kiel gibt es ein Restaurant "Zum Mohrenkopf", geführt von einem Nigerianer.
Nach seiner Aussage kommen dort des Öfteren mal empörte Gutmenschen herein um sich zu beschweren ... bis sie auf den Inhaber treffen.

Ich möchte jetzt nicht damit anfangen, warum so viele Deutsche so dermaßen einen am Brett haben, dass es weh tut.
_________________
Beschütze was Du liebst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 1084

BeitragVerfasst am: 30.03.2018, 23:04    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Naja so ein bißchen halten wir uns zu Hause aber schon daran, wenn gesagt wird, dass eine Speise eine bestimmte Bezeichnung nicht mehr haben sollte. Nachdem uns gesagt wurde, dass man den Begriff Zigeunerschnitzel nicht mehr benutzen sollte, lassen wir den Knochen einfach dran und nennen es Zigeunerkotelett. Negerkuß haben wir verniedlicht und nennen es einfach Negerschmatzer.
_________________
Meine Mutti hat gesagt, ich habe zwei Fehler. Erstens, ich höre nie richtig zu und zweitens noch irgendwas Anderes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hälge
Fast-Titan


Anmeldungsdatum: 02.09.2013
Beiträge: 374

BeitragVerfasst am: 31.03.2018, 05:43    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

weiß jemand,ob das in anderen sprachen auch so aus dem ruder läuft?
nigeria müßte eigentlich auch umbenannt werden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der ALDI-MAN
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 06.04.2008
Beiträge: 700

BeitragVerfasst am: 31.03.2018, 13:47    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

hälge hat Folgendes geschrieben:
weiß jemand,ob das in anderen sprachen auch so aus dem ruder läuft?
nigeria müßte eigentlich auch umbenannt werden


Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen
FABERIA !!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 1084

BeitragVerfasst am: 31.03.2018, 14:27    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich kann mir vorstellen, dass das überall so ist, nur anders gewichtet. In England wird es zum Beispiel deren Humor stärker treffen.
_________________
Meine Mutti hat gesagt, ich habe zwei Fehler. Erstens, ich höre nie richtig zu und zweitens noch irgendwas Anderes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der ALDI-MAN
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 06.04.2008
Beiträge: 700

BeitragVerfasst am: 01.04.2018, 01:07    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Da wirst du schon recht haben, Horst. Weil gerade mit solchen Themen wird ja hier in Deutschland so gut wie gar nichts mit Humor in Verbindung gebracht. Oder wie seht ihr das?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 1084

BeitragVerfasst am: 01.04.2018, 01:34    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Na sagen wir mal hier ist es nicht soviel. Der schwarze Humor mit seiner politischen Inkorrektheit hat im britishen Humor ja eine viel größere Bedeutung, als in unserem Humor. In anderen Ländern hat man sich vielleicht wieder nicht so albern mit den Speisen wie bei uns. Also das Problem gibts überall, aber in den unterschiedlichen Lebensbereichen ist es in den verschiedenen Ländern unterschiedlich stark ausgeprägt.
_________________
Meine Mutti hat gesagt, ich habe zwei Fehler. Erstens, ich höre nie richtig zu und zweitens noch irgendwas Anderes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hälge
Fast-Titan


Anmeldungsdatum: 02.09.2013
Beiträge: 374

BeitragVerfasst am: 01.04.2018, 06:34    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

wünsch euch jetzt jedenfalls erstmal muggelige ostern!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sleepless
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 4162

BeitragVerfasst am: 01.04.2018, 21:44    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Von mir auch muggeliche Ostern Smilie

Noch zum Thema:
Die Altparteien glauben nach 70 Jahren immer noch was gut machen zu müssen und deshalb wird mit aller Macht versucht, bloß nicht auch den geringsten Anschein der Ausländerfeindlichkeit aufkommen zu lassen. Eine der verheerendsten Auswirkungen sieht man seit 2015 in unserem Land.

Meine Meinung:
Das Deutschland von heute schuldet dem Rest der Welt einen Scheiß!
_________________
Beschütze was Du liebst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hälge
Fast-Titan


Anmeldungsdatum: 02.09.2013
Beiträge: 374

BeitragVerfasst am: 02.04.2018, 06:47    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

ganz deiner meinung
bin ganz bestimmt kein kinkelfan,aber der hat mal gesagt:
die deutschen leiden an einer überkompensation der damaligen zeit.
auch schmidt mahnte öfter,daß man diese zeit nicht dauernd als maßstab nehmen dürfe.
es sind andere zeiten und die müssen im heutigen kontext bewertet werden.
erstaunlich nur,daß nicht nur die parteie,sondern auch viele bürger so ticken
stichwort: gutmenschen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pille Palle
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 1582

BeitragVerfasst am: 02.04.2018, 10:06    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ganz deiner Meinung Sleepless
Ich kann mir bezüglich dessen einen großen Hals erlauben als selbst mit Migrationshintergrund Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich
Was hier zurzeit abgeht ist unfassbar
Meine Meinung......alle ,aber auch alle wieder raus und zwar so flott wie möglich
Ansonsten sind die deutschen richtig ,aber so richtig im Arsch (sorry)

Die Muslime werden sich nicht so integrieren wie ich zum Beispiel, davon bin ich überzeugt
_________________
Wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hälge
Fast-Titan


Anmeldungsdatum: 02.09.2013
Beiträge: 374

BeitragVerfasst am: 02.04.2018, 13:54    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

seh es zwar auch so,denk aber,der zug ist längst abgefahren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pille Palle
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 1582

BeitragVerfasst am: 02.04.2018, 19:59    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Abwarten
Ein verwundetes Tier was mit dem Rücken zur Wand steht wird unberechenbar.
Den deutschen hast du entweder winselnd zu Füssen oder als Bestie an der Kehle
Das letztere wird in nicht allzu ferner Zukunft passieren
Vergewaltigungen, Messerangriffe ,pöbeleien, frechheiten ,Diebstähle, raubüberfälle
Haben ja fast ungeahnte Dimensionen erreicht ,das ich sich auf Dauer Wiederstand bilden wird.......unsere Regierung schaut nur unbeteiligt zu
_________________
Wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 1084

BeitragVerfasst am: 02.04.2018, 20:29    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Das geht ja schon bei so ganz banalen Sachen los. Da gibt es eine große Diskussion um die Badebekleidung mit dem Ergebnis, dass man mit Bermuda-Shorts nicht ins Schwimmbad darf, weil man mit dieser erheblichen Menge an mehr Stoff im Vergleich zu einer normalen Badehose zu viel Wasser aus dem Becken schleppt. Ein Jahr später wird festgelegt, dass Fräulein Islamikerin mit ihrer kompletten Batman-Verkleidung als Schwimmversion baden darf. Das erkläre doch mal den Kindern mit ihren Bermudas. Das wird dann versucht mit der Religion zu Begründen - Ha ha ha - Religion. Selbst Jesus wußte nicht, ob er mit seinem Umhang da rein darf oder nicht und was hat er gemacht? Er ist über das Wasser gelaufen.
_________________
Meine Mutti hat gesagt, ich habe zwei Fehler. Erstens, ich höre nie richtig zu und zweitens noch irgendwas Anderes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sleepless
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 4162

BeitragVerfasst am: 02.04.2018, 21:29    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich bin es leid, dass die Deutschen permanent überlegen, ob sie irgendjemanden oder irgendjemandes religiösen Gefühle IN UNSEREM Land beleidigen.

Wer in unser Land kommt, hat sich an unsere Regeln und Gesetze zu halten.

Wer das nicht will, wer sich permanent beschwert, unsere Kultur, unseren Glauben beleidigt und unsere Fahnen verbrennt, der soll sich gefälligst aus dem Land verpissen, das ihn bereitwillig aufgenommen hat.

Wir haben euch nicht gebeten zu kommen. Ihr habt darum gebeten, hier leben zu dürfen, also akzeptiert gefälligst das Land, das Euch akzeptiert hat. Wenn ihr das nicht wollt, macht von Eurer Reisefreiheit Gebrauch und verpisst Euch.

Jeder soll die Religion und die Kultur ausleben, die er möchte. Wenn dieses aber mit unserer Kultur oder unseren Gesetzen kollidiert, gibt es zwei Möglichkeiten:

Ihr passt Euch an (sofern ihr überhaupt "Bleiberecht" habt) oder ihr macht euch zurück auf den langen Weg in euer Moslemland und nehmt eure zweit- und Drittfrauen mit, die wir hier bisher durchgefüttert haben.

Unser Land ist geprägt von einer jahrtausende alten Kultur und diese ist hier tief verwurzelt. Es kann also nicht sein, dass Muslime verlangen, dass in den Schulklassen das Kruzifix abgehängt werden soll oder dass ein Flüchtling bei der Essenausgabe nicht von einer Frau bedient werden will.

Sind wir eigentlich bescheuert, dass wir das alles mitmachen?

Wenn Kulturen nicht zusammen passen, soll man sie auch nicht zusammenführen. Und der ISLAM passt definitiv NICHT zu unserer Kultur.

Sleepless Ende.
_________________
Beschütze was Du liebst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pille Palle
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 1582

BeitragVerfasst am: 02.04.2018, 22:23    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Sleepless grosser Titan
_________________
Wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sleepless
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 4162

BeitragVerfasst am: 03.04.2018, 21:43    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Es werden hier halt die falschen Prioritäten gesetzt.

Wenn man sich mal vor Augen führt, wieviele Millionen ausgegeben werden, um Asylbewerber, deren Status zum Teil noch nicht mal geklärt ist, zu "integrieren"bzw zu versorgen.

Da werden Häuser und Wohnungen gebaut, da werden Sachleistungen gewährt, von denen jeder Deutsche nicht mal träumt. Ich habe zB. Berichte gesehen, wo Asylbewerbern regelmäßig Taxifahrten bezahlt werden. Alles auf unsere Kosten.

Da werden Kindergelder bezahlt, selbst für Kinder, die nicht mal in Deutschland leben.

Es werden unfassbare Summen ausgegeben und wenn ich dann sehe, wie deutsche Rentner, die dieses Land aufgebaut haben, die 40, 50 Jahre lang brav ihre Steuern und Rentenbeiträge bezahlt haben, im Müll nach Pfandflaschen suchen, damit sie sich auch noch ab Mitte des Monats etwas zu essen kaufen können, kann ich gar nicht soviel fressen, wie ich kotzen möchte.

Und diese Leute werden dann noch beschimpft, wenn sie sich das Deutschland zurück wünschen, in dem sie sich nicht von Ausländern bedroht fühlten, die jetzt z.T ganze Stadtviertel beherrschen. Und viele dieser Ausländer wollen sich gar nicht integrieren. Stichwort Parallelgesellschaften, in denen oft- gerade Frauen - nach vielen Jahren nicht mal Deutsch sprechen und es auch nicht lernen wollen oder dürfen.

Man wird hier in Deutschland sehr schnell in eine Rechte Ecke gestellt, wenn man von seiner Meinungungsfreiheit Gebrauch macht und diese dann nicht in das sozialromantische Weltbild unserer linken und grünen Gutmenschen passt.

Es wurden seinerzeit sowohl kleinere Parteien, als auch einzelne Politiker, die vor gewissen Entwicklungen warnten, regelmäßig mit der braunen Keule mundtot gemacht.

Aber so nach und nach stellt sich heraus, dass sich einige Befürchtungen, wie z.B. die zunehmende Anzahl der Straftaten in Deutschland durch den Bevölkerungszuwachs aus muslimischen Ländern, bewahrheitet haben.

Unsere Gutmenschen würden jetzt aufführen, dass ja nicht ALLE Moslems so sind (bla bla ...) und dass ja auch Deutsche (bla bla...)

Ebenso wurde bereits vor vielen Jahren davor gewarnt, dass die wachsende Anzahl der Moslems in Deutschland über die Jahre und Jahrzehnte gesehen, Deutschland kulturell völlig verändern wird und dass der prozentuale Anteil der Moslems in Deutschland immer und immer mehr wachsen wird.

Wenn immer mehr Moslems in unser Land kommen und wenn sich diese Moslems überdimensional im Vergleich zu uns Deutschen vermehren, dann ist das doch nur eine Frage der Zeit, wann wir in Deutschland zur Minderheit werden.

Das hat nichts mit rechtem Populismus zu tun, das ist reine Mathematik.
_________________
Beschütze was Du liebst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hälge
Fast-Titan


Anmeldungsdatum: 02.09.2013
Beiträge: 374

BeitragVerfasst am: 04.04.2018, 05:41    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

und deshalb mein ich ja,daß der zug abgefahren ist.
der Zeitpunkt ist verpaßt,die Politiker werden niemals den kurs ändern und das Volk ist nach wie vor obrigkeitshörig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 1084

BeitragVerfasst am: 04.04.2018, 07:08    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Sleepless hat Folgendes geschrieben:


Unsere Gutmenschen würden jetzt aufführen, dass ja nicht ALLE Moslems so sind (bla bla ...) und dass ja auch Deutsche (bla bla...)



Das ist ja das Schlimme. Die sagen »Es sind ja nicht alle so. Das darf man nicht verallgemeinern.« aber mit genau der gleichen Verallgemeinerung sind bei denen alle, die mal etwas Kritisches sagen gleich Nazis.

Ich kann mich noch erinnern, als es sozusagen losging. Da hieß es praktisch von heute auf morgen, dass mit einer Million Flüchtlingen zu rechnen ist und damals gab es ja wirklich noch »besorgte Bürger« die einfach nur nachgefragt hatten »Moment? Gibts denn da einen Plan, wie das funktionieren soll?« bzw. die Zweifel daran hatten, dass das so einfach geht. Die wurden von der Politik ignoriert und in den Medien verspottet. Ich bin auch kein Freund populistischer Organisationen, die in der wütenden Menge dann schön auf Stimmenfang gehen, aber wundern muß man sich über die Wahlausgänge nicht. Das Theater das jetzt da ist, ist hausgemacht.


Genau das Theater um eine Obergrenze. Es geht doch nicht darum, ab Zuwanderer X zu sagen »So, Schluß - Ende, mehr nicht«. Aber irgendwann funktioniert ein System nicht mehr und da muß es doch zumindest einen Wert Y geben bei dem man sagt, ab diesem Punkt müssen wir den Plan ändern, sonst kollabiert das System.
_________________
Meine Mutti hat gesagt, ich habe zwei Fehler. Erstens, ich höre nie richtig zu und zweitens noch irgendwas Anderes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sleepless
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 4162

BeitragVerfasst am: 04.04.2018, 07:27    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Und es sind ja alles "Einzelfälle".

Klar - tausende Einzelfälle ergibt auch ein großes Ganzes.
_________________
Beschütze was Du liebst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sleepless
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 4162

BeitragVerfasst am: 04.04.2018, 07:29    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

"Das ist ja das Schlimme. Die sagen »Es sind ja nicht alle so. Das darf man nicht verallgemeinern.« aber mit genau der gleichen Verallgemeinerung sind bei denen alle, die mal etwas Kritisches sagen gleich Nazis."


So sieht das aus !

(Zitatfunktion hat irgendwie nicht geklappt)
_________________
Beschütze was Du liebst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hälge
Fast-Titan


Anmeldungsdatum: 02.09.2013
Beiträge: 374

BeitragVerfasst am: 04.04.2018, 15:16    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

es geht auch allgemein um juristischen umgang mit straftätern.
eben auch deutschen kriminellen. hier werden sehr behutsam die samthandschuhe angezogen. stichwort: täterschutz.
der sogenannte rechtsstaat läßt sich juristisch auf der nase rumtanzen und hantiert mit völlig unzeitgemäßen gesetzen herum. bastelt sich selber schranken,die ihn handlungsunfähig machen. resozialisierung steht an oberster stelle (die armen täter - denen muß man doch helfen!). das ergebnis ist allgemeine respektlosigkeit (unser dorfpolizist war damals für uns GOTT),ein völlig handlungsunfähiger/unwilliger staat und verordnete schönrederei.
wenn von 100 leuten 70 straftaten begehen,werden diese 70 mal eben zu einzelfällen erklärt. ist doch viel einfacher als wirklich konsequent zu handeln..
und immer noch ertönt devoter applaus..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 1084

BeitragVerfasst am: 04.04.2018, 16:07    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Sleepless hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
"Das ist ja das Schlimme. Die sagen »Es sind ja nicht alle so. Das darf man nicht verallgemeinern.« aber mit genau der gleichen Verallgemeinerung sind bei denen alle, die mal etwas Kritisches sagen gleich Nazis."


So sieht das aus !



Und andersrum ja genauso. Wenn einer straffällig geworden ist, dann ist das ja ein Einzelfall und daran darf man nicht alle messen. Gibt aber so ein Einzelfall mal ein gefundenes Portemonnaie ab, dann soll das auf einmal ein Beweis für das Gegenteil sein. Da kommt sich der wütende Mob natürlich veräppelt vor und die Presse macht sich unglaubwürdig.
_________________
Meine Mutti hat gesagt, ich habe zwei Fehler. Erstens, ich höre nie richtig zu und zweitens noch irgendwas Anderes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hälge
Fast-Titan


Anmeldungsdatum: 02.09.2013
Beiträge: 374

BeitragVerfasst am: 04.04.2018, 16:26    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

es wird halt verbal verdreht,wie es paßt
aber ich verstehe immer noch nicht die ignorante haltung der gutmenschen. diese freiwillig übergestülpten rosaroten brillen.
hab einen recht großen bekanntenkreis und von denen tickt keiner so. weder privat noch beruflich.
gibt es diese leute überhaupt in echt? in den medien sieht man immer gutmenschenmassen,die verhindern wollen,daß ein intensivtäter bestraft wird.
fake? ich verstehs nicht..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 1084

BeitragVerfasst am: 04.04.2018, 17:29    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich kenne die auch nur aus den Talkshows, wo immer nur einer eingeladen wird, der sagen darf, wie die Stimmung im Land ist und die Anderen tun so, als stimme das nicht.

Edit: Muß mich korrigieren, eine kenne ich. Hat studiert und alles, steht aber intellektuell komplett neben den Schuhen.

Typischer Wortwechsel: Fingerzeig auf Gummi und Schaumstoffreste beim Autostellplatz »Du, da hat ein Marder in deinen Motorraum herumgeknabbert.«

Sie: »Ahaaaa – und was bedeutet das?«
_________________
Meine Mutti hat gesagt, ich habe zwei Fehler. Erstens, ich höre nie richtig zu und zweitens noch irgendwas Anderes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pille Palle
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 1582

BeitragVerfasst am: 04.04.2018, 21:07    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Sogar ich wurde schon als Nazi tituliert .......ICH
Wie soll das denn gehen
Die Gutmenschen haben sich mittlerweile vollkommen das Hirn weggeschossen
Inklusive unsere Politiker
Auf alle Fälle weiß ich nun was ich wählen werde
_________________
Wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 1084

BeitragVerfasst am: 04.04.2018, 21:37    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Pille Palle hat Folgendes geschrieben:
Sogar ich wurde schon als Nazi tituliert .......ICH


Ja da haben sich zwei extreme Lager gebildet und für die ganz Rechten ist man links und für die ganz Linken rechts. Und die wollen einem dann etwas von Toleranz und Schwarz-Weiß-Denken erzählen. Wie schon gesagt, man könnte lachen, wenn es nicht so traurig wäre.
_________________
Meine Mutti hat gesagt, ich habe zwei Fehler. Erstens, ich höre nie richtig zu und zweitens noch irgendwas Anderes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sleepless
Reiner Titan


Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 4162

BeitragVerfasst am: 04.04.2018, 21:59    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Es ist auch immer wieder"schön" zu sehen, wie Moderatoren, Comedians etc regelmäßig Sprüche gegen Rechts raushauen - da ist der Applaus des Publikums immer garantiert. Weil ja ALLE, die da zusehen, so politisch korrekt sind.

Was mich auch regelmäßig aufregt:

Wenn z.B. ein AfD-Politiker ein Statement, entweder in einer Talkrunde oder meinetwegen auf einer Kundgebung, völlig egal, abgibt - egal. wie richtig das auch sein mag - wird sich niemals jemand aus Politik oder Moderation öffentlich zu dieser Aussage bekennen oder diese unterstützen.

Weil diese Menschen scheinbar genetisch schon gegen die AfD sind oder zumindest den Anschein in der Öffentlichkeit erwecken wollen. Da ist es völlig wurscht, worum es geht oder ob das Statement richtig ist. Man ist entweder grundsätzlich dagegen oder man schweigt dazu.

Wenn das selbe - richtige - Statement von einer unserer Klugscheisserparteien abgegeben wird, sieht die Reaktion darauf völlig anders aus.

Und sollte denn mal eine unserer "Volksparteien" ein Problem erkannt haben, das zB die Republikaner schon seit vielen Jahren thematisieren, wird natürlich verschwiegen, dass dieses von den REP bereits wesentlich früher erkannt wurde.

Angebracht wäre es, sich im Nachhinein bei den REP zu entschuldigen, dass man sie für das selbe Argument seinerzeit diffamiert hat.

Die inflationäre Anwendung des Wortes NAZI müsste übrigens meiner Ansicht nach unter Strafe gestellt werden.

Wenn man Leute mit einem Regime gleichsetzt, welches systematisch und industriell ganze Völkergruppen vernichtet hat, nur weil diese Leute einigen Gutmenschen zu "rechts" denken oder handeln, sollte dieses unter Strafe gestellt werden.

PS: Welchen Migrationshintergrund hast Du denn, mein Pille Palle?
_________________
Beschütze was Du liebst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

TrafficRank.de kostenlose Statistik mit PageRank-Anzeige ohne Toolbar
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    DITTSCHE-FORUM Foren-Übersicht -> Folgen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 14, 15, 16  Weiter
Seite 15 von 16

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Dittsche auf Tour,aber wann wieder im... uriduim Folgen 0 07.12.2018, 21:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Dittsche SOLO Live 2019 in der Laeisz... Darklord Allgemeines 17 04.12.2018, 16:51 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge alle jahre wieder.. hälge Off Topic 9 03.12.2018, 06:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Lob und Kritik zur Folge vom 01.07.20... kuehlschrankhummel Folgen 44 01.07.2018, 19:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 25.06.2018 Hacker im Forum??! Website... kuehlschrankhummel Dittsche-Forum 9 29.06.2018, 21:56 Letzten Beitrag anzeigen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.








Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de