zur Startseite


Dittsche-Forum - der Fanshop!

TOP-TIPP:
DITTSCHE DELÜXE







DITTSCHE-FORUM Foren-Übersicht DITTSCHE-FORUM
:: Das wirklich wahre Forum ::
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   SmartFeedSmartFeed   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   SitemapSitemap   LoginLogin 

Lob und Kritik zur Folge vom 02.12.2016 (11/25. Staffel)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 



Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    DITTSCHE-FORUM Foren-Übersicht -> Folgen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

11. Folge 25. Staffel - Wie war's?
Reine Weltfolge!
77%
 77%  [ 24 ]
6 reine goldene Ohrringe für Ingomann
3%
 3%  [ 1 ]
5 reine goldene Ohrringe für Ingomann
6%
 6%  [ 2 ]
4 reine goldene Ohrringe für Ingomann
6%
 6%  [ 2 ]
3 reine goldene Ohrringe für Ingomann
0%
 0%  [ 0 ]
2 reine goldene Ohrringe für Ingomann
6%
 6%  [ 2 ]
1 MC "Golden Earring" für Ingomann
0%
 0%  [ 0 ]
Einschläfernd!
0%
 0%  [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 31

Autor Nachricht
Kitsunegari
Reiner Titan


Alter: 42
Anmeldungsdatum: 27.04.2005
Beiträge: 732
Wohnort: Hamburch-Barmbek

BeitragVerfasst am: 04.12.2016, 21:55    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

So, ich war seit Jahren nicht in diesem Forum aktiv, obwohl ich Dittsche noch immer regelmäßig schaue, aber zu dieser Folge muss ich einfach meinen Senf dazugeben:

Ich bin wirklich zwiegespalten. Andererseits war die Folge wirklich grandios, weil man Dittsche mal aus einer ganz anderen Sicht kennengelernt hat, andererseits hat Olli Dittrich hier ein Tabu gebrochen, in dem er Frau Karger in den Imbiss gelassen hat, eine Person, die bisher nur in der Phantasie des Zuschauers geblieben ist.

Und ja, auch ich habe starke Befürchtungen, das dies die vorletzte Dittsche-Folge gewesen sein könnte, Anzeichen waren genug da: Das Revuepassieren von Dittsches Erfindungen, etc.

Schauen wir wirklich nächste Woche die letzte Folge? Bald wissen wir mehr...
_________________
Das ist spanische Wurst und da hab ich ein Recht drauf!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sleepless
Reiner Titan


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 4043

BeitragVerfasst am: 04.12.2016, 22:32    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Als ich vorhin die Folge ansehen wollte (ich hatte es am Freitag nicht verpennt, aber vergessen), sah ich schon auf der WDR-Seite, dass Frau Karger auftauchen wird. Und was soll ich sagen?

WELTFOLGE!

Ich bin ja sehr sparsam mit Punkten und habe erst das 2 mal volle Punktzahl gegeben (als Dittsche die Vitrine zerschreddert hat und heute) aber diese Folge war der absolute Knaller.

Die neuen Erkenntnisse über Dittsche (Sohn, Hund) waren sehr überraschend. dass Dittsche die Wahrheit schon mal an seine Phantasie anpasst, ist hingegen nichts neues. Bin auch auf das Donnerwetter gespannt nächste Woche.

Hut ab an alle Beteiligten, genial gespielt.

Gruß Sleepless
_________________
proteggi quello che ami
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sleepless
Reiner Titan


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 4043

BeitragVerfasst am: 05.12.2016, 05:59    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hatte mir Frau Karger auch n büschn anders vorgestellt. Nicht so elegant 😊
_________________
proteggi quello che ami
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Astronaut Onosait
Titan



Anmeldungsdatum: 05.11.2007
Beiträge: 497

BeitragVerfasst am: 05.12.2016, 20:19    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Frau Karger habe ich mir schon immer wie Hilde Becker vorgestellt, und sie sieht so aus! Das hat Sleepless schon 2009 geschrieben:

http://www.dittsche-forum.de/forum/wann-kommt-herr-karger-endlich-mal-in-den-imbiss-t2089,highlight,hilde+becker.html
_________________
Sie haben ihn abgeholt!!! Putzen macht scharf!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan



Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 872

BeitragVerfasst am: 05.12.2016, 20:41    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Astronaut Onosait hat Folgendes geschrieben:
Frau Karger habe ich mir schon immer wie Hilde Becker vorgestellt, und sie sieht so aus! Das hat Sleepless schon 2009 geschrieben:

http://www.dittsche-forum.de/forum/wann-kommt-herr-karger-endlich-mal-in-den-imbiss-t2089,highlight,hilde+becker.html


Na und erstmal das hier in dem verlinkten Thread (geschrieben genau gestern vor 2 Jahren):

arilin hat Folgendes geschrieben:
Dittsche als Fr. Karger verkleidet, das währe was für die letzte Folge des Jahres, ma sagn.

_________________
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha ho
Da werden seine Augen hell – hiha hiha ho
Eine Mumu hier und ne Mumu da, hier Mu, da Mu, überall nur Mumus
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha hooooooooooooo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sleepless
Reiner Titan


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 4043

BeitragVerfasst am: 05.12.2016, 21:12    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Astronaut Onosait hat Folgendes geschrieben:
Frau Karger habe ich mir schon immer wie Hilde Becker vorgestellt, und sie sieht so aus! Das hat Sleepless schon 2009 geschrieben:

http://www.dittsche-forum.de/forum/wann-kommt-herr-karger-endlich-mal-in-den-imbiss-t2089,highlight,hilde+becker.html


Hilde Becker, ist mir auch wieder eingefallen 😊 Frau Karger sieht inner Kittelschürze bestimmt auch recht muggelich aus.
Wie mag Frau Karger wohl vorne heissen? Weiß man das?
_________________
proteggi quello che ami
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Horst Girtew
Reiner Titan



Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 872

BeitragVerfasst am: 05.12.2016, 22:02    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Sleepless hat Folgendes geschrieben:

Wie mag Frau Karger wohl vorne heissen? Weiß man das?


Na Michaela war das doch.
_________________
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha ho
Da werden seine Augen hell – hiha hiha ho
Eine Mumu hier und ne Mumu da, hier Mu, da Mu, überall nur Mumus
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha hooooooooooooo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sleepless
Reiner Titan


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 4043

BeitragVerfasst am: 05.12.2016, 22:36    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Echt jetzt? Michaela?Du sollst doch keine älteren Leute veralbern mein Horst Lachen
_________________
proteggi quello che ami
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Horst Girtew
Reiner Titan



Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 872

BeitragVerfasst am: 05.12.2016, 22:48    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Doch »guck« zweiter Absatz unter dem Bild, erste Zeile.
_________________
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha ho
Da werden seine Augen hell – hiha hiha ho
Eine Mumu hier und ne Mumu da, hier Mu, da Mu, überall nur Mumus
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha hooooooooooooo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sleepless
Reiner Titan


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 4043

BeitragVerfasst am: 05.12.2016, 23:41    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Da schau her. Sie sieht eher aus wie ne Gertrud oder Gisela Winken
Vielleicht noch ne Hedwig oder Gerda Smilie
_________________
proteggi quello che ami
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
stahli
Halbtitan


Alter: 51
Anmeldungsdatum: 14.12.2009
Beiträge: 276
Wohnort: Halle/S.

BeitragVerfasst am: 06.12.2016, 12:37    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich bin auch etwas zwiegespalten.

Den Anfang fand ich genial. So nach und nach kam aber immer mehr "Dittsche" durch, so dass das nicht mehr ganz stimmig wirkte.

Auch inhaltlich war das nicht so ganz plausibel. Dass Dittsche einen Sohn und einen Hund hat hätte man doch schon mal hören müssen.
Dittsche hatte auch schon mal erwähnt, dass er auch gern so einen Sohn hätte wie Schildkrötes Jens.
Und Frau Karger war angeblich doch etwas in die Dicklichkeit hinein geraten. Das passte irgendwie auch nicht so ganz. Aber modisch war sie ganz vorn, so ohne Kittelschürze.

Von mir 5 Ohrringe, weil die Idee super war, aber im Ergebnis leider nicht so ganz auf dem Punkt.
(Ich hätte es natürlich nicht besser gemacht Smilie aber Olli ist ja sonst meist Perfektionist.)

Respekt auf jeden Fall an alle, dass sie ernst geblieben sind und für die Idee.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gravesen




Anmeldungsdatum: 05.12.2016
Beiträge: 1
Wohnort: Tornesch

BeitragVerfasst am: 06.12.2016, 16:02    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

[quote]
Außerdem gefiel mir Dittsches Idee, aus einem Nudelholz und einem WC-Deckelbezug eine Lammfellrolle herzustellen, womit er die Rigipswand auf Frau Kargers Seite in einem maritimen Blauton übergewitschert hat.
[/quote]

Da Frau Karger von etwas Rechteckigem sprach, gehe ich stark davon aus, dass mit der zugeschnittenen Klorandumpuschelung auf der Nudelrolle Rauten an die Wand gemalt wurden...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joshua
Titan-Anwärter


Alter: 36
Anmeldungsdatum: 10.11.2008
Beiträge: 194
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 06.12.2016, 21:49    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

4 Punkte. Ich verstehe nicht, weshalb hier so viele mit "Weltfolge" werten. Die Folge war gut, aber mit Sicherheit keine Weltfolge. Ich denke, es sollte nicht so weit kommen, dass alle Folgen, in denen Dittsche NICHT selbst auftritt, per se einen Sonder- oder Kultstatus genießen. Die Serie heißt immer noch "Dittsche", und die besten Folgen - also die Weltfolgen - sind die, in denen Olli mit seiner Figur, also mit Dittsche, im gewöhnlichen Setting etwas Großes macht. Die anderen Folgen (Herr Karger, Püppi, Frau Karger...) sind tolle Ergänzungen für die Fans, aber mehr auch nicht.

In Fragen der Logik stimme ich Stahli zu. Ich kann mir auch nicht erklären, weshalb Dittsche den Sohn und den Hund verschwiegen haben sollte. Das spräche ja für ein eher armseliges Sozialverhalten, das dieser schrulligen, aber doch immer tolerant-offenen Figur nicht entspricht.

Hoffentlich war das nicht die vorletzte Folge. Laut Infos aus 2014 hat man ja einen Vertrag bis 2018 über jährlich 12 Folgen, aber wer weiß schon, was passiert.
_________________
Denken lohnt: www.NachDenkSeiten.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan



Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 872

BeitragVerfasst am: 06.12.2016, 22:23    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Noja, also wenn ich von Weltfolge rede, dann erkläre ich ja die Folge nicht allgemeingültig zur Weltfolge, sondern für mich. Ich fand die dann besser als die meisten anderen Folgen. Es steht ja jedem frei, das für sich anders zu sehen. Wir hatten doch noch nie ein Problem damit, dass eine Folge von unterschiedlichen Menschen unterschiedlich bewertet wird.

Und was ist daran unlogisch, dass Frau Karger Sachen weiß, die im Imbiß noch nicht Thema waren? Zumal es ja auch so rüberkam, als wären es Sachen, die er verdrängt, weil er mal ein cleveres Kerlchen war, aus dem was werden konnte, aber dann irgendwas schief gelaufen ist oder Sachen über die er nicht reden möchte, weil es eine Art emotionaler Rückzugsort ist. Vielleicht gibts zum Staffelfinale auch noch eine große Überraschung, für die dieses Vorwissen notwendig ist und das war schonmal die Einleitung.

(Ja so lass ich das, das klingt klug.)
_________________
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha ho
Da werden seine Augen hell – hiha hiha ho
Eine Mumu hier und ne Mumu da, hier Mu, da Mu, überall nur Mumus
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha hooooooooooooo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sleepless
Reiner Titan


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 4043

BeitragVerfasst am: 06.12.2016, 22:56    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Denke ich auch Horst, dass unterschiedliche Bewertungen der Folgen sein sollen und dass das ja auch die Diskussion hier ausmacht.
Andernfalls wäre ja auch eine Umfrage sinnlos.

Man muss die Bewertungen der anderen ja nicht immer verstehen oder nachvollziehen können.

Ich verstehe meinen Chef auch manchmal nicht, oder unseren Hund. Wieso pinkelt er 6x beim Gassigehen immer nur ein bisschen und pinkelt sich nicht beim ersten mal aus?

Bitte keine Hundepsychologie jetz, war nurn Beispiel Smilie.
_________________
proteggi quello che ami
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Horst Girtew
Reiner Titan



Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 872

BeitragVerfasst am: 06.12.2016, 23:22    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Sleepless hat Folgendes geschrieben:


Bitte keine Hundepsychologie jetz, war nurn Beispiel :-).



Dooooooch, das is wichtich. Hier kommt nämlich Dittsches dreibeiniger Hund ins Spiel. Jeder Hund denkt nämlich beim Pinkeln drüber nach »Was wäre eigentlich, wenn ich nur drei Beine hätte?« und denn fällt ihm ein, dass er umkippen würde und er hört schnell auf. Am nächsten Baum hat er das aber wieder vergessen, hebt das Bein, pinkelt und denkt »Was wäre eigentlich, wenn ich nur drei Beine hätte?« und denn fällt ihm ein, dass er umkippen würde und er hört schnell auf. Am nächsten Baum hat er das aber wieder vergessen, hebt das Bein, pinkelt und denkt »Was wäre eigentlich, wenn ich nur drei Beine hätte?« und denn fällt ihm ein, dass er umkippen würde und er hört schnell auf. Am nächsten Baum hat er das aber wieder vergessen, hebt das Bein…
_________________
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha ho
Da werden seine Augen hell – hiha hiha ho
Eine Mumu hier und ne Mumu da, hier Mu, da Mu, überall nur Mumus
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha hooooooooooooo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sleepless
Reiner Titan


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 4043

BeitragVerfasst am: 07.12.2016, 16:26    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ein reiner Sisyphus-Hund jetz mo sogn Smilie
_________________
proteggi quello che ami
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Horst Girtew
Reiner Titan



Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 872

BeitragVerfasst am: 07.12.2016, 18:56    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ja das ist das, aber das geht mit Penicillin weg.
_________________
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha ho
Da werden seine Augen hell – hiha hiha ho
Eine Mumu hier und ne Mumu da, hier Mu, da Mu, überall nur Mumus
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha hooooooooooooo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joshua
Titan-Anwärter


Alter: 36
Anmeldungsdatum: 10.11.2008
Beiträge: 194
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 07.12.2016, 20:28    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Jetzt mal ehrlich: Es gibt schon ein paar Kriterien von Qualität, die einer intersubjektiven Vermittlung zugänglich sind, oder? Sonst müsste man ja nicht in einem Forum diskutieren. Ich akzeptiere und respektiere andere Meinungen, aber es spricht doch nichts dagegen, diese auch mal kritisch zu hinterfragen. Olli ist teilweise arg in die sprachlichen Gewohnheiten von Dittsche zurückgefallen ("Mo sogn!"; Gegenrede natürlich möglic: Dittsche und die Kargers haben sprachliche Eigenheiten voneinder übernommen, aber für meinen Geschmack wäre diese Interpretation arg weit hergeholt); es war schauspielerisch eine sehr gute, aber keine herausragende Leistung. Konzeptionell war es natürlich sehr reizvoll, auch deswegen, weil trotz der anderen Figur das typische Schema ("Vor dem Tresen" erzählt "Hinter dem Tresen" absurde Geschichten) durchgehalten wurde. Letzteres bedeutete auch: Dittsche war geistig omnipräsent, ohne körperlich anwesend zu sein. I.E.: Zweifelsohne eine gute Folge, aber keine Weltfolge.
_________________
Denken lohnt: www.NachDenkSeiten.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joshua
Titan-Anwärter


Alter: 36
Anmeldungsdatum: 10.11.2008
Beiträge: 194
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 07.12.2016, 20:34    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

P.S.: Tut irgendwie weh, wenn man sieht, dass Tanja Schumann oben im Banner Werbung für Dittsche-Bademäntel macht... Was hatte sie einst für tolle Rollen, über die man als Kind/Jugendlicher unendlich viel lachen konnte...
_________________
Denken lohnt: www.NachDenkSeiten.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan



Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 872

BeitragVerfasst am: 07.12.2016, 21:04    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Mir geht es vor Allem darum, dass wenn ich sage »Für mich war es eine Weltfolge.« dann war es für mich eine. Wenn Du sagst, für dich war es keine Weltfolge, dann war es für Dich keine und das ist ok. Dein Beitrag las sich aber so, als wolltes Du mir erklären, dass es für mich auch keine Weltfolge zu sein hat. Das fänd ich dann problematisch.

Schließlich ist ja auch der Unterschied Weltfolge oder nicht im Zweifel nur ein einziger Wertungspunkt in der Anklickliste oben, da hätte jede Durchschnittsfolge die einer mit 2 und einer mit 4 Punkten bewertet hat, schon die doppelte Bewertungsdifferenz, wenn wir da schonmal dabei sind Maßstäbe anzusetzen.


(…auch schon wieder eine Menge kluges Zeug drin, sogar ein bißchen mit Mathe)
_________________
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha ho
Da werden seine Augen hell – hiha hiha ho
Eine Mumu hier und ne Mumu da, hier Mu, da Mu, überall nur Mumus
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha hooooooooooooo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joshua
Titan-Anwärter


Alter: 36
Anmeldungsdatum: 10.11.2008
Beiträge: 194
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 07.12.2016, 21:09    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Horst Girtew hat Folgendes geschrieben:
Mir geht es vor Allem darum, dass wenn ich sage »Für mich war es eine Weltfolge.« dann war es für mich eine. Wenn Du sagst, für dich war es keine Weltfolge, dann war es für Dich keine und das ist ok. Dein Beitrag las sich aber so, als wolltes Du mir erklären, dass es für mich auch keine Weltfolge zu sein hat. Das fänd ich dann problematisch.

Schließlich ist ja auch der Unterschied Weltfolge oder nicht im Zweifel nur ein einziger Wertungspunkt in der Anklickliste oben, da hätte jede Durchschnittsfolge die einer mit 2 und einer mit 4 Punkten bewertet hat, schon die doppelte Bewertungsdifferenz, wenn wir da schonmal dabei sind Maßstäbe anzusetzen.


Nach deiner Aussage hätte es z.B. das "Literarische Quartett" nie geben dürfen, in welchem Menschen um die Qualität von Büchern leidenschaftlich streiten (sic!). Der neoliberale Mainstream, der uns alle zu kleinen Ich-AGs erklärt ("Jeder für sich."; "Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht." etc.) mag etwas anderes eintrichtern, doch ich halte, ganz im Sinne der Werte der Aufklärung, am intersubjektiven Diskurs fest. Nur wenn ich annehme, andere mit meinen Argumenten überzeugen zu können, nehme ich sie als Mitmenschen ernst. Ist das so schwer zu verstehen?
_________________
Denken lohnt: www.NachDenkSeiten.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stahli
Halbtitan


Alter: 51
Anmeldungsdatum: 14.12.2009
Beiträge: 276
Wohnort: Halle/S.

BeitragVerfasst am: 07.12.2016, 21:13    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Vorschlag: Beim Thema bleiben und nicht jede Äußerung endlos im Kreis diskutieren...
Das kenne ich aus einem anderen Forum und das bringt nix.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
helix
Halbtitan



Anmeldungsdatum: 07.11.2010
Beiträge: 257

BeitragVerfasst am: 07.12.2016, 21:35    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

ich glaube es war Jean-Paul Sartre, der mal sagte, "Wer die Dummköpfe gegen sich hat verdient Vertrauen".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan



Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 872

BeitragVerfasst am: 07.12.2016, 21:37    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

joshua hat Folgendes geschrieben:

Nach deiner Aussage hätte es z.B. das "Literarische Quartett" nie geben dürfen, in welchem Menschen um die Qualität von Büchern leidenschaftlich streiten (sic!). Der neoliberale Mainstream, der uns alle zu kleinen Ich-AGs erklärt ("Jeder für sich."; "Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht." etc.) mag etwas anderes eintrichtern, doch ich halte, ganz im Sinne der Werte der Aufklärung, am intersubjektiven Diskurs fest. Nur wenn ich annehme, andere mit meinen Argumenten überzeugen zu können, nehme ich sie als Mitmenschen ernst. Ist das so schwer zu verstehen?


Ich habe doch gar nichts dagegen, dass es unterschiedliche Meinungen gibt und man sich die gegenseitig erzählt, aber ich ändere doch mit einem Streit meinen subjektiven Eindruck nicht, den ich bereits habe. Es ist doch beim Literarischen Quartett auch nicht vorgekommen, dass Herr Reich-Ranicki ein Buch gelesen hat und das total toll fand (Weltbuch) und nach dem Streit darüber, weil Herr Karasek es doof fand, hat er gesagt »Ach jetzt gefällt es mir doch nicht.«

Au ja, das hätte ich sehen wollen, wie Herr Karasek Herrn Reich-Ranicki vorschreiben will, dass dieser ein Buch nicht gut zu finden hat, weil zum Beispiel der Schriftsteller seine Schreibmaschine nicht liebevoll genug ölt.
_________________
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha ho
Da werden seine Augen hell – hiha hiha ho
Eine Mumu hier und ne Mumu da, hier Mu, da Mu, überall nur Mumus
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha hooooooooooooo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan



Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 872

BeitragVerfasst am: 07.12.2016, 21:40    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

stahli hat Folgendes geschrieben:
Vorschlag: Beim Thema bleiben und nicht jede Äußerung endlos im Kreis diskutieren...
Das kenne ich aus einem anderen Forum und das bringt nix.


Ach, halb so wild. Wenn er die nächste Folge »Weltfolge« findet und ich nicht, denn is ja 1:1.
_________________
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha ho
Da werden seine Augen hell – hiha hiha ho
Eine Mumu hier und ne Mumu da, hier Mu, da Mu, überall nur Mumus
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha hooooooooooooo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
helix
Halbtitan



Anmeldungsdatum: 07.11.2010
Beiträge: 257

BeitragVerfasst am: 07.12.2016, 21:42    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

wir sind hier gleich bei 1900 Aufrufen !!! Auf den Arm nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joshua
Titan-Anwärter


Alter: 36
Anmeldungsdatum: 10.11.2008
Beiträge: 194
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 07.12.2016, 21:46    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Horst Girtew hat Folgendes geschrieben:
joshua hat Folgendes geschrieben:

Nach deiner Aussage hätte es z.B. das "Literarische Quartett" nie geben dürfen, in welchem Menschen um die Qualität von Büchern leidenschaftlich streiten (sic!). Der neoliberale Mainstream, der uns alle zu kleinen Ich-AGs erklärt ("Jeder für sich."; "Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht." etc.) mag etwas anderes eintrichtern, doch ich halte, ganz im Sinne der Werte der Aufklärung, am intersubjektiven Diskurs fest. Nur wenn ich annehme, andere mit meinen Argumenten überzeugen zu können, nehme ich sie als Mitmenschen ernst. Ist das so schwer zu verstehen?


Ich habe doch gar nichts dagegen, dass es unterschiedliche Meinungen gibt und man sich die gegenseitig erzählt, aber ich ändere doch mit einem Streit meinen subjektiven Eindruck nicht, den ich bereits habe. Es ist doch beim Literarischen Quartett auch nicht vorgekommen, dass Herr Reich-Ranicki ein Buch gelesen hat und das total toll fand (Weltbuch) und nach dem Streit darüber, weil Herr Karasek es doof fand, hat er gesagt »Ach jetzt gefällt es mir doch nicht.«

Au ja, das hätte ich sehen wollen, wie Herr Karasek Herrn Reich-Ranicki vorschreiben will, dass dieser ein Buch nicht gut zu finden hat, weil zum Beispiel der Schriftsteller seine Schreibmaschine nicht liebevoll genug ölt.


Du änderst nie deine Meinung von der Qualität einer Sache?
_________________
Denken lohnt: www.NachDenkSeiten.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horst Girtew
Reiner Titan



Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 872

BeitragVerfasst am: 07.12.2016, 22:24    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

joshua hat Folgendes geschrieben:

Du änderst nie deine Meinung von der Qualität einer Sache?


Na um mal beim aktuellen »Streitpunkt« zu bleiben. Wenn ich eine Fernsehsendung sehe und subjektiv beurteile, dass das das Beste ist, was ich je gesehen habe, dann gilt das natürlich nur so lange, bis ich etwas noch Besseres sehe. Aber alleine der Umstand, dass jemand Anderes nach seinem subjektiven Empfinden, mal etwas besseres gesehen haben will, ändert natürlich nichts an meinem subjektiven Empfinden. Das wäre ja fatal. Ich müßte dann ja beim Kauf einer Hose, die mir gefällt, erst die Anderen fragen, ob es auch stimmt, dass ich die Hose schön finde. Das wäre mir zu umständlich.
_________________
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha ho
Da werden seine Augen hell – hiha hiha ho
Eine Mumu hier und ne Mumu da, hier Mu, da Mu, überall nur Mumus
Onkel Paul geht ins Bordell – Hiha hiha hooooooooooooo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stahli
Halbtitan


Alter: 51
Anmeldungsdatum: 14.12.2009
Beiträge: 276
Wohnort: Halle/S.

BeitragVerfasst am: 07.12.2016, 22:26    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Genau das habe ich gemeint ... ma sagn. Traurig

Schreibt Euch bitte pm´s.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

TrafficRank.de kostenlose Statistik mit PageRank-Anzeige ohne Toolbar
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    DITTSCHE-FORUM Foren-Übersicht -> Folgen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Lob und Kritik zur Folge vom 26.05.20... hälge Folgen 16 26.05.2017, 21:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Lob und Kritik zur Folge vom 19.05.20... Diamond Folgen 22 19.05.2017, 21:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Lob und Kritik zur Folge vom 12.05.20... stahli Folgen 17 12.05.2017, 21:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Lob und Kritik zur Folge vom 05.05.20... Tanke Folgen 21 05.05.2017, 19:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Lob und Kritik zur Folge vom 28.04.20... Diamond Folgen 18 28.04.2017, 18:57 Letzten Beitrag anzeigen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




CrackerTracker © 2004 - 2017 CBACK.de

Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de